Logo News Medizin 2000
     2005

 
      >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 19.08.17, Uhrzeit: 00.09

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 




 

Aktuelle Informationen und News
rund um die Themenbereiche
Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen

  

 

 

 

Magenkeim und Krebsrisiko mehr
Quelle: International Journal of Cancer

 

 

 

Pommes programmieren tödliche Gefahr mehr
Quelle: International Journal of Cancer

 

 

Herzinfarkt-Risiko: viele männliche Frühgeborene leiden offenbar doch ein Leben lang unter den gesundheitlichen Folgen einer vorzeitig eingetretenen Geburt mehr
Quelle: Fachblatt Circulation der American Heart Association

 

 

Apotheken: Neutrale Ernährungsberatung Fehlanzeige mehr
Quelle: Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V.

 

Aspirin und andere populäre Schmerzmittel senken das Risiko für Haut- und Speiseröhrenkrebs mehr
Werbung: Quelle: u.a. Fachblatt Lancet

 

 

Eltern beeinflussen das spätere Verhalten ihrer Kinder bereits wenn diese zwei bis drei Jahre alt sind mehr
Quelle: Fachblatt Pediatrics

 

 

Inhalierbares Insulin senkt Hemmschwelle: Inhalatives Insulin erweist sich als mindestens ebenso effektiv wie unter die Haut gespritztes Normalinsulin. In einer Studie haben sogar mehr Typ-2-Diabetiker mit dem inhalierbaren Insulin die angestrebten Stoffwechselwerte erreicht als mit Normalinsulin. mehr
Jahreskongreß der American Diabetes Association (ADA)

 

 

 

Masaracchia, Regina: Gespaltene Gefühle
Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten: ein Elternratgeber

Diagnose: Lippen-Kiefer-Gaumenspalte! Was ist das, was bedeutet das für mein Kind? Für Eltern, Großeltern, Geschwister? Hier ist der erste praktische Ratgeber zum Thema, mit Erfahrungsberichten von Eltern, einem ausführlichen Stillkapitel, OP-Methoden, Infos zur Förderung und Sprachentwicklung, sowie Interviews mit der bekannten Schweizer Stillberaterin Christa Herzog-Isler und dem Spaltchirurgen Professor Dr. Dr. Robert Sader. mehr
Werbung

 

 

Sensationelle neue Daten aus den USA belegen: was heute weltweit hysterisch als Übergewicht bekämpft wird, scheint in Wirklichkeit das Idealgewicht zu sein.
Die Ergebnisse der NHANES-Studie zeigen, daß „übergewichtige“ Menschen länger leben als normal- und untergewichtige. Erst extreme Formen der Fettsucht scheinen das Sterberisiko im Vergleich zum Untergewicht tatsächlich zu erhöhen. mehr
Quelle: Fachblatt JAMA
 

 

 

Weißer Hautkrebs: Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung, die jedes Jahr allein in Deutschland 100.000 neue Opfer findet. Während der sogenannte "schwarze Hautkrebs" (Melanom) fast täglich Schlagzeilen macht, entwickelt sich der helle Hautkrebs zu einer neuen Volkskrankheit. In vielen Fällen ist eine Behandlung möglich. mehr

 

 

Asthma und Ausdauersport – kein Widerspruch. Asthma-Patienten auf dem Weg zum New York Marathon mehr

 

 

Backmohn ist kein Schlafmittel für Säuglinge- BfR warnt vor schweren gesundheitlichen Schäden mehr
Quelle: BfR - Pressedienst Bundesinstitut für Risikobewertung

 

 

Wurmbefall: Die unter Experten kaum noch umstrittene „Hygiene-Hypothese“ wird schon bald die Basis einer völlig neuartigen Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen sein. Lebende Eier vom Schweine-Peitschenwurm werden demnächst zum Hauptbestandteil eines neuen, hochwirksamen Arzneimittels. mehr
Quelle: Ärzte Zeitung

 

 

Gebärmutterhalskrebs: Es muß nicht Balsam-Essig sein - mit billigem Speise-Essig gegen Gebärmutterhalskrebs mehr
Quelle: Pan American Journal of Public Health

 

 

Mammographie-Screening: Brustkrebs und Gesundheitspolitik
( Brustkrebs-Screening ) : wird sich das mit großem Aufwand im vergangenen Jahr landesweit eingeführte Brustkrebs-Screening als Windei erweisen? mehr
Quelle: Die Ärzte-Zeitung


 

 

Darmkrebs Früherkennung: ZI legt Ergebnisse der Koloskopiestudie vor. Gelungener Start der qualitätsgesicherten Präventivmaßnahme. mehr
Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Spitzenverbände der Krankenkassen

 

 

Hepatitis B: Einem amerikanischen Forscherteam um Yasmin Thanavala vom Roswell Park Cancer Institute in Buffalo, NY, ist es gelungen Kartoffeln zu züchten, die das Oberflächenantigen  des Hepatitis B-Virus enthalten. Damit rückt die weltweite orale  Impfung gegen diese Infektionskrankheit in greifbare Nähe. mehr
Quelle: British Medical Journal

 

 

 

Behandlung von Depressionen: Johanniskraut (Hypericum perforatum) hat sich in einer an der Universität Berlin durchgeführten Studie als zumindest gleichwertig mit einem viel verordneten Antidepressivum aus der Gruppe der Serotonin Wiederaufnahmehemmer erwiesen. An der im British Medical Journal publizierten Studie nahmen 251 Patienten teil, die unter leichten bis mittelschweren Depressionen litten. mehr
Quelle: British Medical Journal

 

 

Alkoholverächter und Schnapsdrosseln sitzen im gleichen Boot mehr
Quelle: Studie der Harvard Medical School

 

 

Nutzen und Risiken von Vitaminen und Mineralstoffen in Lebensmitteln neu bewertet. Bewertung durch das Bundesinstitut für Risikobewertung mehr
Quelle: Bundesinstitut für Risikobewertung

 

 

Bis zu 139.000 Amerikaner könnten in der Folge der Einnahme des Cox 2-Hemmers Vioxx ® einen tödlichen Herzinfarkt erlitten haben. mehr
Quelle: Financial Times 

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000











   

 






 






 



 



















 

 

 

 





 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.