NEWS MEDIZIN 2000

FRISCHZELLEN-THERAPIE

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -
www.news.medizin-2000.de  

Bildnachweis: Fotolia,   aktualisiert: 30.07.16, Uhrzeit: 16.55

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000

 





Das neue EU-Sicherheitslogo finden Sie auf Webseiten
von Internet-Arzneimittelhändlern, die im offiziellen
Versandhandels-Register erfasst sind.
Bitte klicken Sie auf das
Logo: Ist der Arzneimittelhändler im Register enthalten,

öffnet sich eine Website 
des DIMDI mit dem Registereintrag
des Händlers.

 


Soziale Netzwerke mit speziellen Medizin-2000-Seiten 


 

WERBUNG

News zu Evidenz basierter Qualitätsmedizin

 

 

aktuelle Informationen zum Thema Frischzellen-Therapie vom Dezember 2015: Sanorell Pharma warnt Patienten  hier

 


02.11.2015
ARD-Tagesschau bestätigt:

Sanorell Pharma informierte bereits vor Monaten über das von den Schweizer Gesundheitsbehörden eingeleitete Verfahren gegen Anwender von Frischzellen-Therapien. Jetzt griff Tagesschau.de das Thema auf. Am 27.10.2015 berichtete das News-Magazin der ARD über gemeinsame Recherchen der Süddeutschen Zeitung und des Norddeutschen Rundfunks, die weitere Fakten zutage brachten, wie gefährlich und nutzlos Frischzellen-Therapien sind.

"Frischzellen-Therapien sind fast überall auf der Welt verboten: zu gefährlich", schreibt das Tagesschau-Magazin. Erlaubt sind sie nach den Recherchen von SZ und NDR nur in sehr wenigen Ländern, darunter in Mexiko, auf den Bahamas, in Kambodscha - und in Deutschland. In dem Land, das in der Anwendung und Auswahl therapeutischer Maßnahmen zu den fortschrittlichsten und sichersten der Welt gehört, verschließen die Behörden vor den möglichen schädlichen Auswirkungen von Frischzellen-Therapien die Augen. In den 1980er Jahren wegen mehrerer Todesfälle vom damaligen Bundesgesundheitsamt verboten und wenig später aus formalen Gründen wider besserem Wissen doch wieder erlaubt, erlebt der Einsatz von Frischzellen derzeit einen regelrechten Boom. Immer mehr Heilpraktiker und Ärzte arbeiten damit. Um den Begriff "Frischzellen" und die davon ausgehende Gefahr zu verschleiern, bezeichnen sie die Mittel als "Organo-Therapeutika", "Organ-Extrakte" oder "Frisch-Organ-Extrakte".

Für diese Heilpraktiker und Ärzte ist die Frischzellen-Therapie ein äußerst lohnendes Geschäft, das die damit Behandelten unter Umständen mit ihrer Gesundheit oder ihrem Leben bezahlen. Sanorell Pharma schilderte bereits in seiner letzten Information über Frischzellen, welche gesundheitlichen Gefahren mit deren Anwendung verbunden sind (http://www.sanorell.de/news-39.html). Neu ist jetzt nach den Erkenntnissen der ARD-Tagesschau-Rechercheure, dass im vergangenen Jahr durch Frischzellen-Injektionen auch das gefährliche Q-Fieber auf mehrere Patienten übertragen wurde. Dabei handelt es sich um eine hoch ansteckende Schafkrankheit, die zu Lungenentzündung, zu Herzmuskelentzündung oder zum Tod führen kann.

Die Gefahr bei Frischzellen-Therapien erwächst daraus, dass Zellmaterial aus tierischen Organen wie Milz, Niere, Leber oder Herz als Ausgangsmaterial zur Herstellung der Mittel für die Anwendung am Patienten dient. "Möglichst jung sollen die Tiere sein - am besten noch ungeboren", schreibt Tagesschau.de über das Herstellungsverfahren der Frischzellen-Präparate. Bevorzugt kommen dazu auch Föten zum Einsatz, die unmittelbar nach der Tötung schwangerer Muttertiere - unter anderem Schweine oder Schafe - zur Herstellung der Organo-Therapeutika aus deren Leib entfernt werden.

Wie Sanorell Pharma bereits in seiner letzten Information über Frischzellen-Therapien betonte, ist es kein Zeichen für die Unbedenklichkeit dieser Präparate, wenn es zeitnah nach deren Anwendung nicht zu Komplikationen kommt. Auch die Ärztekammer in Nordrhein-Westfalen warnte schon 2001 eindringlich davor, dass es nach den Injektionen zu "schweren Infektionen kommen kann, die sich vielleicht erst Wochen, Monate oder Jahre später bemerkbar machen." Der vermeintlich beruhigende Gedanke, seiner Gesundheit Gutes zu tun, wird so zu einer auf Dauer belastenden heimtückischen Unsicherheit, die einen keine Ruhe mehr finden lässt. Denn niemand kann mit Sicherheit Entwarnung geben, ob man sich letzten Endes nicht doch geschadet hat. Wer sich einer Frischzell-Therapie unterzieht, gibt also nicht nur viel Geld für nutzlose Präparate aus, sondern setzt seine Gesundheit aufs Spiel oder geht sogar das Risiko ein, an den Komplikationen oder Spätfolgen zu sterben.

>> Infomaterial anfordern bei Sanorell Pharma (WERBUNG)

Und was meint PSIRAM - das kostenlose Wiki der
        "irrationalen Überzeugungssysteme" - zum umstrittenen
        Thema Frischzellentherapie?  hier mehr lesen






Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

        EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien         direkt am Meer. mehr Informationen hier

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert


Der thematisch zu dieser Seite passende Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sie können einen  publizierten Text zum Thema Frischzellen-Therapie über die Suchfunktion der Hauptseite von WIKIPEDIA aufrufen - aber auch direkt hier.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.   Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken der Bilder abgerufen werden. Auf dem Portal Medizin von WIKIPEDIA finden Sie unter anderem auf  dieser Seite  Angaben zu allen derzeit definierten medizinischen Fachgebieten.

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 
Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



                              ANZEIGEN

Hier könnten auch Sie eine breite Öffentlichkeit über Ihre besonderen Kompetenzgebiete, bzw. Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen informieren...... 

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal
Ein optimales Asthma-Management ist jetzt mit Hilfe des FeNO-Atemtests möglich:
Der von der Aerocrine AG entwickelte FeNO-Atemtest schafft bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege ideale Voraussetzungen für zuverlässige  Diagnosen sowie für die Optimierung der Behandlung von Asthma, COPD, Allergien und chronischer Bronchitis


 

Mit Hilfe des FeNO-Atemtests kann der behandelnde Arzt  bei Erwachsenen und Kindern  die Konzentration von Stickoxid (NO) in der Ausatemluft messen. Je höher die Konzentration dieses körpereigenen Gases ist, um so stärker ist die Entzündung der Schleimhäute der Atemwege ausgeprägt.   Der FeNO-Atemtest wird ohne großen Aufwand mit dem innovativen High-Tech-Messgerät NIOX MINO®   durchgeführt. Auf der Niox-Website der Firma Aerocrine AG  erfahren Sie mehr über das leicht zu bedienende, innovative FeNO Messgerät.  Diese Geräte können hier in  Deutschland  Schweiz  Österreich bestellt werden.
Und hier sind die Ärzte aufgelistet, die den FeNO-Test in ihrer Praxis anbieten.         
           




Das Beste am Norden - Hochzeitsfotosvom Profi


Sanorell Pharma: Medikamente für Naturheilkunde -  Vitamine und Spurenelemente

Die beliebte Thymustherapie ist trotz Gesetzesänderungen weiter möglich



Zertifiziertes Thymus-Wirkstoffkonzentrat für die ärztliche Eigenherstellung einer Thymus-Peptid-Injektionslösung zur Anwendung bei den eigenen Patienten ermöglicht die Fortführung der Immun-Therapie. Mehr Informationen 
hier.

Sanorell Pharma: Medikamente für Naturheilkunde -  Vitamine und Spurenelemente

 

Vital Plus

Vitamine und Spurenelemente dem Körper in der richtigen Menge zugeführt sind eine
natürliche Medizin.
Wie ausgewogen zusammen gesetzte  Nahrungsergänzungsmittel helfen können, schildert dieses Buch - die Experten geben  
anhand  interessanter Patientengeschichten und Beispiele aus der ärztlichen Praxis viele hilfreiche Ratschläge:

Dr. Irmgard Niestroj/
Dr. Karl J. Pflugbeil
(Herbig-Verlag)
ISBN 3-7766-2260-1
 

Der SANORELL DIREKTVERSAND macht das Leben leichter: mit VitalPlus zu neuer Energie

Obwohl das Angebot an Lebensmitteln noch nie so gut war wie heute, schaffen es die meisten Menschen nicht, sich ausgewogen zu ernähren. Somit ist eine sichere Versorgung mit den notwendigen Vitaminen und Spurelementen keinesfalls immer gewährleistet. Oft entsteht ein Defizit an Vitalstoffen, das mit einem qualitativ hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden kann. 

mehr lesen


Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

Sanorell Pharma: Medikamente für Naturheilkunde -  Vitamine und Spurenelemente

Der Sanorell Vital-Test:  So ermitteln Sie Ihr individuelles Vitalstoff-Profil   

Sie sind häufig müde und abgespannt und nicht mehr so belastbar wie früher? Erhöhte Infekt-Anfälligkeit, steife Gelenke oder Muskelschmerzen? Ursache der Beschwerden könnte ein Mangel an essenziellen Vitalstoffen, lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren sein.

 

 40 Fragen  - 40 Antworten

Der Sanorell Vital-Test hat gezeigt, dass 43% der Frauen und 41% der Männer sehr wahrscheinlich nicht ausreichend mit Vitalstoffen versorgt sind. hier

Sanorell Pharma - der Spezialist für integrative Medizin - empfiehlt:  vier im Weltbild Verlag erscheinende Gesundheitsratgeber

            






Expertenwissen in Form eines Buches.
Die Vital-Plus-Diät: Eine sinnvolle Ergänzung zum Vital-Plus-Programm".

Spezielle Rezepte ermöglichen eine gezielte Ernährung mit
Die Vital-Plus-Diät Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, die Krankheiten vorbeugt und das Gesundwerden fördert. Zusammengefasst sind die Rezepte in einer 14-Tage-Vital-Diät, die nicht nur gesund ist, sondern auch sehr gut schmeckt.

 
 
Dr. Irmgard Niestroj/
Dr. Karl J. Pflugbeil
(Herbig-Verlag)
ISBN 3-7766-1834-5

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

GEO-TOURS: Expeditionen, Safaris, Abenteuerreisen,  Trecking und Kameltouren

 

GEO-TOURS ist ein kleines Unternehmen, entstanden aus der Freude an Saharafahrten. Hier fährt der Chef aus Begeisterung für die Sache noch selbst.

Bernd Spreckels führt als Expeditionsleiter vorzugsweise Pionier-Expeditionen sowie extreme Erkundungstouren durch. Dann ist er zugleich Fahrer, Mechaniker und Ko
ch.

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal


 


Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

 

Gut essen im Hannoverschen Wendland: das Alte Haus
Willkommen in Jameln!  Willkommen im Alten Haus!


Lassen Sie die einzigartige Atmosphäre unseres Restaurants, die Kunst an seinen Wänden, die ausgewählten Freuden für Ihren Gaumen aus der Küche und die große Auswahl an Antipasti an unserem Buffet, ergänzt von ausgesuchten Weinen und Spirituosen in den Regalen oder einem frischen König Pilsener vom Fass auf sich wirken. mehr lesen

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

LANDLUFT - das Wendland Magazin, Menschen, Tiere und keine Sensationen.

 


Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift LANDLUFT erhalten Sie im gut sortierten Zeitschriften- und Buchhandel. Gerne können Sie aber auch das aktuelle Heft über das nachfolgende Bestellformular ordern. hier

Info_Netzwerk Medizin 2000,Gesundheitsportal,Medizin-Portal

In unsicheren Zeiten sind kanadische Immobilien ein Ausweg mit Doppel-Nutzen:

Eine in Nova Scotia, Kanada, gelegene dicht bewaldete  Privatinsel (3ha),
 

und ein  ebenso bewaldetes Farmgrundstück mit vielen Reitwegen
(50 ha) in unmittelbarer "Hör-Nähe" des Atlantiks, stellen für Naturliebhaber und Reiter eine sichere Investition in die Zukunft dar

 

 -  mit zusätzlichem "Spaßfaktor" für die ganze Familie.
 mehr lesen hier 

 

 


Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert





Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert





EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien
direkt am Meer. Mehr Informationen hier


 
Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert




Die
Cochrane Library eine elektronische
Bibliothek, die man über das Internet benutzen kann.
Sie enthält Aussagen über die objektivierte
Wirksamkeit medizinischer Behandlungsverfahren.






hier (deutsch)

hier
(englisch)

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert


Soziale Netzwerke mit speziellen Medizin-2000-Seiten
        

     

 

 

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

Werbung

Mit der Maus können Sie den Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die
gewünschte Website auf.