NEWS MEDIZIN 2000

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.news.medizin-2000.de  
Bildnachweis: Fotolia ,    aktualisiert: 16.09.19, Uhrzeit: 00.03


Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
28.02.2019





Soziale Netzwerke mit speziellen Medizin-2000-Seiten



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert
WERBUNG


Ist Melatonin als Therapeutikum bei
Schlafstörungen geeignet?

Das auch fälschlicherweise als "Schlafhormon" bezeichnete körpereigene Hormon Melatonin hat einen relativ komplizierten Wirkmechanismus und eignet sich nur in Ausnahmefällen für die Manipulation des Schlafrhythmus. Insbesondere in den USA wird Melatonin relativ häufig genutzt.  In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der Nutzer verdoppelt.  Es stellt sich daher immer dringender die Frage, ob Melatonin bei Schlafstörungen wirkt und ob es sicher einzunehmen ist. Seine Bildung wird im Gehirn in der Zirbeldrüse (Epiphyse) durch Licht gehemmt. Bei Dunkelheit wird diese Hemmung aufgehoben

Viele europäische Reisende bringen Melatonin von ihren Auslandsreisen mit und umgehen so die im europäischen Raum geltende Rezeptpflicht.

Melatonin wird im Gehirn produziert und reguliert nicht wie angenommen den Schlaf an sich, sondern eher die Anpassung des körpereigenen Biorhythmus an die jeweils vorherrschende Umgebungshelligkeit.

Wird die in den USA und Kanada frei als Nahrungsergänzungsmittel verkaufte Substanz nicht mit Überlegung und viel Fachwissen eingenommen, so kann sie auch das Gegenteil dessen bewirken,  was sie eigentlich tun soll. 

Die englische Zeitung The Guardien hat nun einen langen Übersichtsartikel zum Thema Melatonin veröffentlicht und wies auf zahlreiche ungelöste Aspekte hin.  Erwähnt wird eine Studie hin, die die als  industriefern geltende Wissenschafts-Organisation Cochrane bereits im Jahr 2002 publiziert hatte. 
Die Cochrane-Wissenschaftler hatten damals das existierende wissenschaftliche Datenmaterial kritisch bewertet und kamen zu dem Schluß, dass Melatonin bei Erwachsenen, die bei Flugreisen mehrere Zeitzone gekreuzt hatten, gut gegen Jet-Lag hilft und dem Anschein nach auch keine Gesundheitsgefahren verursacht. Dies gilt isbesondere bei Flügen in Richtung Osten.
Bei Kindern sollte Melatonin nicht angewandt werden, da es so gut wie keine zuverlässigen wissenschaftlichen Daten gibt.

Als "normales" Schlafmittel - beispielsweise bei Schichtarbeitern - ist Melatonin hingegen aufgrund der eher komplizierten Wirkmechanismen nicht so gut geeignet.

mehr lesen (The Guardian)
mehr lesen  (Cochrane)
Quelle: The Guardian, Cochrane Organisation/h6>

 



Die thematisch zu dieser Seite passenden Info-Texte wurden in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz "Creative commons   Attribut/Share Alike“  für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie auf der Website von WIKIPEDIA.  Sie können die  thematisch passenden Texte über die Suchfunktion der Hauptseite von WIKIPEDIA aufrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieser Texte und zu den Autoren der Textbeiträge finden Sie ebenfalls auf dieser Website - ebenso Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos). Diese Dateien können im Regelfall durch Anklicken der Bilder abgerufen werden. Auf dem Portal Medizin von WIKIPEDIA finden Sie unter anderem Angaben zu allen derzeit definierten medizinischen Fachgebieten.  




 





 [an error occurred while processing this directive]



 
   





Twitter auf Medizin 2000

WERBUNG

Mit der Maus können Sie den Bildwechselvorgang
anhalten.  Ein  Mausklick ruft dann die

gewünschte Website auf.


Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000  
Hier können unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihre Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete werbend informieren.   15.04.2019
 
Sobald Sie den Mauszeiger über der Anzeige platzieren, können Sie den dann still stehenden Textblock in Ruhe lesen.


 
Bio-Nutzhanf-Produkte
Das österreichische Unternehmen
Deep Nature Project
stellt Produkte
her, die den an Alternativ-Produkten interessierten Verbrauchern  die
Chance bieten, die hochwertigen
und unverfälschten  Inhaltsstoffe
von Bio-Hanf auf legale Weise zu
nutzen. Die faserreichen Hanf-
Pflanzen werden von den
kooperierenden Bio-Landwirten
ausschließlich aus EU-zugelassenem
Bio-Nutzhanf gezogen.
Hier geht es zum Shop.


 

Ohne Schmerzen leben

Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte elektrotherapeutische Behandlung. WeWoThom® Premium ist eine spezielle Form der Hochton-Frequenz-Therapie zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten. Das Verfahren arbeitet mit elektromagnetischen Frequenzen aus dem Bereich zwischen ca. 4.000 und 12.000 Hertz und wird sehr erfolgreich angewandt bei Direktbestellung bei WeWoThom hier
Sanorell Pharma empfiehlt eine Serie von Gesundheitsratgebern - beispielsweise diese:



Der Sanorell Vital-Test hat ergeben, dass 47% der Frauen und 45% der Männer nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind.
Der Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch passend, rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können Sie sich die Sanorell Arzneimittel der Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.
Die Öffentlichkeit interessiert sich immer mehr für die  vielfältigen, nahezu nebenwirkungsfreien  Möglichkeiten,  mit Hilfe von Atemgas-Analysen   Gesundheitsstörungen zu erkennen und die Therapieerfolge zu managen. Einige Unternehmen bieten Ärzten und Patienten in Deutschland  Atemgas-Analyse-Geräte an.
Zur  Produkt-Palette gehören der
 zur geeignete  FeNO-Atemtest, der sich für die Asthma-Diagnose eignet,
der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der
CO-Atemtest
zur  Rauchenentwöhnung .
Thymustherapie: Furcht vor dem Aus ist unbegründet.

Deutsche
Verwaltungsgerichte haben (in erster Instanz) den Weg freigehalten, so dass die seit vielen Jahren bei Ärzten und Patienten  beliebte  Thymustherapie auch in Zukunft auf dem Wege der Eigenherstellung der Thymus-Peptide und -Extrakte durch die Ärzte legal durchgeführt werden kann.  Sanorell Pharma ist im Besitz aller Genehmigungen und unterstützt die Therapeutinnen und Therapeuten bei der Herstellung der Medikamente.