mehr Informationen zu diesem Bild
Bildnachweis: Fotolia     Aktualisiert am: 20.01.20, Uhrzeit: 16.40
 

5-TAGE-FASTEN-IMITIERENDE-DIÄT

Diät beeinflusst viele unterschiedliche Stoffwechselvorgänge und fördert so das Abnehmen




Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
03.11.2018



Allergie-Websites

im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
28.09.2019



Alternativmedizin

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
28.09.2019












Aktuelle News und wissenschaftliche  
Informationen  2017
WERBUNG



Übergewicht bekämpfen

Innovative Fasten-imitierende-Diät beeinflusst zahlreiche Stoffwechselparameter positiv und hilft effektiv beim abnehmen.  Doch verlängert sie auch die Gesundheits- und Lebens-Spanne?

Mindestens seit 1930 ist bekannt, dass sich eine Diät, die die tägliche Kalorienaufnahme um 20-50% absenkt, im Tierexperiment lebensverlängernd auswirkt. In den folgenden Jahren zeigte es sich, dass auch die Spanne der gesunden Lebenszeit - "Gesundheits-Spanne" genannt -  deutlich zunahm.
Dies konnte im Labor bei ganz unterschiedlichen Versuchstieren nachgewiesen werden.  Doch als diese drastische Kalorienreduktion in der CALERIE 2 Studie auch auf den Menschen übertragen werden sollte zeigte sich, dass die Studienteilnehmer nicht in der Lage waren,  die tägliche Kalorienzufuhr dauerhaft um drastische 25% zu reduzieren.  Die Stoffwechselfolgen der Kalorienreduktionen waren sehr positiv, obgleich die angestrebte 25%ige Kalorienreduktion meist nicht erreicht wurde.

"Sie können verordnen was Sie wollen - aber  es ist eine ganz andere Sache, die Patienten tatsächlich dazu zu bringen, diese Vorgaben auch tatsächlich längerfristig einzuhalten",  meinte Dr. Ravussin, der Leiter der Studie.

Diese enttäuschenden Erkenntnissen motivierten viele Wissenschaftler zur Suche nach alternativen Diäten, die von mehr Patienten besser durchzuhalten sind.  Im Zuge dieser  Überlegungen ergab sich die Entwicklung der ProLon©-Diät - einer Diät, die das Fasten imitiert und deren simple Regeln von den Studienteilnehmern leichter einzuhalten sind.
Der Erfinder der innovativen Diät, die das Prinzip des sog. "Heilfastens" mit der positiven Beeinflussung zahlreicher für die Gesundheit wichtiger Stoffwechsel-Parameter erfolgreich imitiert,  ist der bekannte  Alters- und Ernährungsforscher Professor Dr. Valter Longo, Leiter des Instituts  für Langlebigkeitsstudien an der Universität von Süd-Californien.

Die Wirksamkeit des  mittlerweile wissenschaftlich sehr gut untermauerten Diät-Schemas konnte in den vergangenen Jahren in zahlreichen Tier-Laborstudien nachgewiesen werden und kürzlich auch in einer klinischen Studie,  an  der 71 gesunde Probanden teilnahmen.
Die Diät wird als "5-Tage-Fasten-imitierende-Diät"
(5 Day Fasting Mimicking Diet™, bzw. FMD) bezeichnet und unter dem Produktnamen  ProLon© vom Unternehmen L-Nutra hergestellt und vermarktet.
Die Studienergebisse wurden im angesehenen Fachblatt Science Translational Medicine veröffentlicht.  Die Untersuchung wurde über drei Monate durchgeführt.  In jedem Monat ernährten sich die Studienteilnehmer der Verum-Gruppe jeweils 5 Tage lang mit den von
L-Nutra
gelieferten ProLon©  Lebensmitteln.
Die Studienteilnehmer der sich normal ernährenden Kontrollgruppe aßen dagegen drei Monate lang ihre gewohnte Nahrung und wechselten erst danach zur ProLon-Diät.

Die  5-Tage-Fasten-imitierende-Diät führte, wie bereits bei den Tierversuchen gesehen,  zu einem deutlichen Rückgang des Körpergewichts und des Körper-Fetts. Sie senkte den Blutdruck und verminderte außerdem die Konzentration des Hormons IGF-1,  das bei Alterungsprozessen und zahlreichen degenerativen Krankheiten eine wichtige Rolle spielt.  Die erneuten späteren Analysen der registrierten Daten bestätigten diese Funde und belegten zusätzlich einen deutlichen Rückgang des Body Mass Index (BMI),  eine Absenkung der Blutzucker-, Gesamt-Cholesterin,  LDL-Cholesterin- und  Triglycerid-Werte. Auch die Konzentration des C-reaktives Proteins im Blut ging zurück. Das C-reaktive Protein gilt als wichtiger Bio-Marker für Entzündungen. Und Entzündungen fördern wiederum Alterungsprozesse.

Generell war die Wirkung der Fasten imitierenden Diät bei jenen Studienteilnehmern am größten, die bereits zu Beginn der Studie ein erhöhtes Krankheitsrisiko hatten. Selbstverständlich - so die Autoren der im renomierten Fachblatt Science Translational Medicine publizierten Studie - sollten nun Untersuchungen mit größeren Teilnehmerzahlen durchgeführt werden,  um diese positiven Studienergebnisse zu verifizieren und um die praktische Anwendung der Diät aus ärztlicher Sicht breiten Bevölkerungsgruppen empfehlen zu können.

Zu dem wichtigsten Unterstützern dieser Studien gehören erste Adressen wie das US-National Cancer Insitute,  das US-National Institute on Aging und die renommierte Universität von Süd Calfornien.  Institutionen, die ihre Kooperationspartner sorgfältig auswählen und denen man erfahrungsgemäß nicht unterstellen kann, dass sie sich leichtfertig vor einen Werbe-Karren spannen lassen.

Das FMD ist das erste Diät-Programm, dessen Bestandteile sich aus gesunden Naturprodukten zusammengesetzen.  Die Diät enthält wenig Eiweiß, wenig Kohlenhydrate und dafür viele ungesättigte Fette.  Das Wirkprinzip ist einfach zu verstehen:  Der Organimus erkennt diese auf wissenschaftlicher Basis zusammen gestellten Diät-Produkte nicht als Nahrung, sondern geht offenbar davon aus, dass der Studienteilnehmer auch an den fünf "Fasten-Tagen"  tatsächlich fastet.  Am ersten Tag beträgt die genehmigte Kalorienzahl 1.100 kcal, an den folgenden 4 Tagen nur noch jeweils 750 kcal. Vereinfacht ausgedrückt:  der  Mensch fastet aus Sicht seines eigenen Körpers, obgleich er Nahrung zu sich nimmt.  An den Tagen der Fasten-Diät schrumpfen die inneren Organe der Studienteilnehmer und die Zahl der Zellen nimmt ab. Die Aktivitäten der Stammzellen werden heruntergefahren.  Nach Wiederaufnahme der normalen Ernährung werden die Stammzellen dann aktiviert, die die Zellneubildung wird kräftig stimuliert und geschädigte werden durch gesunde Zellen ersetzt.

Obgleich sich die Fasten-imitierende Diät positiv auf zahlreiche Prädiabetes-Stoffwechselfaktoren auswirkt,  wird die Diät noch nicht für Diabetiker empfohlen. In Kombination mit blutzuckersenkenden Medikamenten könnte es sonst zu gefährlichen Hypoglykämien ( zu niedriger Blutzuckerspiegel) kommen.

* Das diese Diät herstellende Unternehmen L-Nutra wurde von
Dr. Valter Longo
gegründet. Der Wissenschaftler betonte bereits mehrfach in der Öffentlichkeit - beispielsweise, in WIKIPEDIA - dass es für ihn keine Interessenkollisionen gibt, da er von L-Nutra im Zusammenhang mit den ProLon-Verkäufen keinerlei finanzielle Zuwendungen erhält. 100% der Aktien, die Longo an den Unternehmen hält, werden von ihm an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.
Auszug aus dem Fachblatt JAMA: The fasting-mimicking diet is commercially available as a 5-day meal plan. (Longo said he does not receive a salary or a consulting fee from the company that offers it and will donate 100% of his shares to charity.)

 

Dieser Nahrungs-Durchbruch wurde und wird von anerkannt seriösen Institutionen gefördert und getestet

 

 

 

 
 

Hier können Sie sich weiter über die neuartige Diät informieren (in englischer Sprache):

mehr lesen
Quelle: JAMA

 

mehr lesen
Quelle: Science Translational Medicine

 

mehr lesen
Quelle: Prolon

 

mehr lesen
Quelle: amazon Buchbestellung

 
















WERBUNG

Mittelteil Werbung
Informieren und werben auf den Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000:   Hier können Kooperationspartner die Mitglieder ihrer Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen, besondere Kompetenzgebiete  sowie innovative Therapie- und Diagnose-Methoden informieren.
01.06.2019





NEUEINFÜHRUNG 
Dystorell

Traurig, müde, antriebslos? Neues Homöopathikum für das seelische Gleichgewicht 

Den Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Es kombiniert sieben homöopathische Inhaltsstoffe aus Pflanzen, welche auf das angegriffene Nervensystem ausgleichend und stabilisierend, harmonisierend und beruhigend wirken. In Spritzenform kann das neue Homöopathikum auch im Rahmen der Homöopunktur eingesetzt werden.

mehr lesen

 

Endlich: ohne Schmerzen leben!

Die noch wenig bekannte Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung. Das extrem kleine und leichte WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie .
Das Hightech-Gerät wird erfolgreich angewandt bei Muskel- und Gelenkschmerzen.
Direktbestellung bei WeWoThom hier. Die Nutzer sind begeistert - mehr lesen




Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell, kostengünstig und nebenwirkungsfrei zu erheben. Einige Medizintechnik-Unternehmen haben sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte an.
Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums sind: der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem -Therapie-Management . Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung in Einzel- und Gruppen-Therapie.






 

Für dieTherapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben  zum Teil gefährliche Nebenwirkungen und beeinträchtigen die Lebensqualität. Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden und nebenwirkungsarmen Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde - zum Beispiel aus der Homöopathie.
Mehr erfahren Sie hier





Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und zur begleitenden Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Peptid-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel kompetent helfen.






Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen der Virusgrippe-Erkrankung vor.
Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren?
Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken.






Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch physiologisch dosierte, rezeptfrei in der Apotheke zu beziehende Nahrungsergänzungsmittel der Vital-Plus Kombipackung  auszugleichen.
Über die Versandapotheke Fixmedika  können sich gesundheitsbewusste Verbraucher die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.





auch Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen








Animal Angels vertritt die unschuldigen, versklavten, gewaltsam transportierten Tiere – vor Gericht, auf der Straße, gegenüber Politik und Wirtschaft. Animal Angels hält das Andenken an die Tiere hoch - in der Animal Memorial Gedenkstätte im Animals' Angels-Büro - festgehalten in diesem online
eingestellten Film


















Wenn Sie den Mauszeiger über eine Anzeige bewegen, dann können Sie damit den Bilddwechsel beliebig lange unterbrechen um den Text in Ruhe lesen zu können. Ein einfacher Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.


WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000

Hier können  Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihr Unternehmen, ihre besonderen Kompetenzgebiete, sowie die von ihnen angebotenen Produkte und  Dienstleistungen werbend informieren.  

25.09.2019
 
Hier können  Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihr Unternehmen, ihre besonderen Kompetenzgebiete, sowie die von ihnen angebotenen Produkte und  Dienstleistungen werbend informieren.  

25.09.2019
 


 
Bio-Nutzhanf-Produkte
Das österreichische Unternehmen
Deep Nature Project
stellt Produkte
her, die den an Alternativen zu herkömmlichen Produkten interessierten Verbrauchern  die Chance bieten, die hochwertigen naturbelassenen   Inhaltsstoffe von Bio-Hanf zu nutzen. Die faserreichen Hanf-Pflanzen werden von den
kooperierenden Bio-Landwirten
ausschließlich aus EU-zugelassenem

Bio-Nutzhanf gezogen.
Hier geht es zum online Shop.


 

Ohne Schmerzen leben

Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte elektrotherapeutische Behandlung. WeWoThom® Premium ist eine spezielle Form der Hochton-Frequenz-Therapie zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten. Das Verfahren arbeitet mit elektromagnetischen Frequenzen aus dem Bereich zwischen ca. 4.000 und 12.000 Hertz und wird sehr erfolgreich angewandt bei Direktbestellung bei WeWoThom hier
Sanorell Pharma empfiehlt eine Serie von Gesundheitsratgebern - beispielsweise diese:



Der Sanorell Vital-Test hat ergeben, dass 47% der Frauen und 45% der Männer nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind.
Der Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch passende,  in jeder Apotheke rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika können Sie sich die Sanorell Arzneimittel der Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.
Ärzte und viele Patienten interessieren sich zunehmend  für die  vielfältigen, nahezu nebenwirkungsfreien  Möglichkeiten,  mit Hilfe von Atemgas-Analysen  bisher oft übersehene  Gesundheitsstörungen zu erkennen und die Therapieerfolge zu managen. Einige Unternehmen bieten Ärzten und Patienten in Deutschland  Atemgas-Analyse-Geräte an.
Zur  Produkt-Palette gehören der zu selten angewandte FeNO-Atemtest, der sich für die Asthma-Diagnose und die Therapiekontrolle eignet, der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der
CO-Atemtest
als Hilfe bei der   Rauchenentwöhnung .
Linkliste Medizin 2000



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
aktualisiert 20.10.19


 
 |  Ärzte Spezialisten | Arthrose Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma Therapie | Asthma Management  | Asthma Diagnose | Atemgas-Analysen |  Augenheilkunde |
 
 | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass  | Bio-Nutzhanf-Produkte | Brustkrebs   | Burnout Syndrom | COPD | Deutsche Ärzte |  Deutsche Fachärzte | Diabetes | Depressionen |  
| Erektile Dysfunktion |   Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | FeNO-Atemtest Frauenheilkunde | Frischzellen-Therapie German Hospitals | German Leading Hospitals |
| PE Gesundheitspolitik | Glaukom | Gräser Impf Tablette | Grippe  |  Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herpes zoster  |Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe |
| Herzinfarkt TherapieHerzinsuffizienz  |  Herzrhythmusstoerungen |   Heuschnupfen | Highlights Forschung | Homöopathie | Homöopunktur |
 
 
 
 
 
 
| Rückenschmerzen | Report Medizin | Rheuma |  Schlaganfall | Science Podcast  | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie |
 
 | Vaterschaftstest Video Podcast | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Versandapotheken | Wespengiftallergie |   Zuckerkrankheit |
  | Stichwortsuche Medizin 2000   Impressum |