HERZINFARKT PROPHYLAXE

Ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.news.medizin-2000.de  



Bildnachweis: Fotolia,
     Seite aktualisiert: 24.11.17, Uhrzeit: 14.10

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017



Anzeige

EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien direkt
am Meer. Mehr Informationen hier


Soziale Netzwerke mit Medizin 2000-Seiten 

        






  WERBUNG

2015  

 

 

Gesundheitsrisiken

Körpergröße und Herzinfarkt-Risiko

Seit Jahrzehnten bewegt die Frage nach den Auswirkungen der genetisch festgelegten Körpergröße auf die Gesundheit weltweit viele Forscher. Jetzt wurde im British Medical Journal eine Studie veröffentlicht, bei der die Erbanlagen von 65.000 Menschen analysiert wurden. Dabei zeigte sich, dass das Risiko für eine koronare Herzkrankheit (KHK) bei eher kleinen Menschen im Vergleich zu großen Menschen deutlich erhöht ist. Eine  KHK gilt gemeinhin als die wichtigste Vorstufe eines Herzinfarkts.  Doch warum wirkt sich die Körpergröße auf das Herz aus?
Die Gen-Analyse zeigte, dass eine geringere Körpergröße oft kombiniert mit einem ungünstigen Blutfettprofil auftritt und so die Entwicklung der gefürchteten Verkalkungen der Herzkranzgefäße begünstigt. 

Aus diesem bislang unbekannten Zusammenhang folgt, dass kleine Menschen im Erwachsenenalter besonders sorgfältig auf ihre Herzgesundheit achten und Risikofaktoren wie Übergewicht, Diabetes, Rauchen und Bewegungsmangel vermeiden sollten.

mehr lesen (englisch)

Quelle: BMJ 2015; 350 doi: http://dx.doi.org/10.1136/bmj.h1875 (Published 09 April 2015) Cite this as: BMJ 2015;350:h1875

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Körpergröße und Herzinfarkt publizierten Text auch Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 






Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: 
        Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert











 Anzeige
 
EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien direkt
am Meer. mehr Informationen hier

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 

Asthma-Management mit Hilfe des bewährten FeNO-Atemtests

FENO-Atemtest,FENO-Asthmadiagnose: Aerocrine Niox Mino zur Therapiekontrolle

 

 

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

   

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 
 



 

Soziale Netzwerke



     

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

 Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?  Kein Problem: Sie können den
Bildwechsel mit der Maus beliebig lange anhalten.