KNIEGELENKSARTHROSE
CHONDROITIN UND GLUKOSAMIN
-  Ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.news.medizin-2000.de  



Bildnachweis: Fotolia,
     Seite aktualisiert: 17.08.19, Uhrzeit: 14.03


Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
28.02.2019



Anzeige

EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien direkt
am Meer. mehr Informationen hier Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert


Soziale Netzwerke mit Medizin 2000-Seiten 

        






  WERBUNG

2015  

 

 

Arthrose Therapie: alternative Heilmethoden sind wirksam

 

Die großen Gelenke des Körpers (Knie und Hüfte) zeigen im fortgeschrittenen Lebensalter häufig Zeichen der Abnutzung und lösen bei den Betroffenen daher oft starke Schmerzen aus. Die Lebensqualität sinkt dann deutlich ab. Doch die weltweit übliche Standardtherapie  - der operative Gelenkersatz (Totalendoprothese-Kniegelenk und -Hüftgelenk) - verursachen nicht selten unerwünschte Nebenwirkungen. Gelegentlich fühlen sich die Patienten nach der ungeliebten Operation sogar schlechter als vor dem Eingriff.  Viele Betroffene versuchen daher, die vom behandelnden Arzt angeratene Endoprothese, so lange es irgendwie geht, hinaus zu schieben. 

In der Zwischenzeit experimentieren sie dann oft mit alternativen Heilverfahren - beispielsweise mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Chondroitin und Glukosamin, die die Gelenkabnutzung stoppen oder zumindest verlangsamen sollen.

Doch die Eignung dieser Substanzen für die Therapie ist umstritten und Heilerfolge sind alles andere als sicher.

Jetzt hat eine Forschergruppe (LEGS study collaborative Group) dieses heikle Thema analysiert und fand mit einer doppelblind und placebokontrolliert durchgeführten Studie heraus, dass die Substanzen Chondroitin und Glukosamin   - zumindest bei der kombinierten Anwendung über zwei Jahre - tatsächlich im Vergleich zu einem Scheinmedikament  in der Lage sind, die die Schmerzen erzeugende zunehmende Verengung des Gelenkspaltes aufzuhalten. Die Ergebnisse der Untersuchung, an der sich rund 600 unter einer Gonarthrose leidende Patienten beteiligten, waren statistisch signifikant.

Doch diese qualitativ hochwertige Studie hat einen kleinen Schönheitsfehler:   Bei den Studienteilnehmern, die anstelle von Chondroitin und Glukosamin ein Placebo  ( Scheinmedikament) eingenommen hatten, stellte sich innerhalb des Untersuchungszeitraums von zwei Jahren eine in etwa gleich große Schmerzlinderung ein.

Keine der untersuchten  Kombinationen der beiden Wirkstoffe (Einzelanwendung oder Kombi-Therapie) erwies sich mit Blick auf die Schmerzlinderung sowie die sonstige klinische Symptomatik als überlegen - insbesondere auch nicht beim ebenfalls untersuchten Vergleich mit dem Scheinmedikament.

Insofern gibt es aus wissenschaftlicher Sicht und mit Blick auf die Schmerzproblematik natürlich keinen zwingenden Grund, warum man bei einer schmerzhaften Gonarthrose die Nahrungsergänzungsmittel Chondroitin und Glukosamin  als Mono-, bzw. Kombi-Therapie einnehmen sollte. Immerhin führt auch das Scheinmedikament zu einer gleichwertigen und  deutlichen Schmerzlinderung. Und man darf wohl davon ausgehen, dass ein Placebo geringere Kosten verursacht , als Chondroitin und Glukosamin.

 

Mehr lesen

Quelle:

TRIAL REGISTRATION CLINICALTRIALSGOV IDENTIFIER: NCT00513422; http://www.clinicaltrials.gov., Published by the BMJ Publishing Group Limited. For permission to use (where not already granted under a licence) please go to http://group.bmj.com/group/rights-licensing/permissions.

 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Arthrose und Chondroitin, Glucosamin  publizierten Text auch Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 






Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: 
        Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert








Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: 
        Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert









Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert








 Anzeigean>
 
EURO-Dauerkrise? Preisgünstige kanadische Immobilien direkt
am Meer. mehr Informationen hier Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 

 

Asthma-Management mit Hilfe des bewährten FeNO-Atemtests

FENO-Atemtest,FENO-Asthmadiagnose: Aerocrine Niox Mino zur Therapiekontrolle

 

 

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

   

Mittelteil Werbung
Informieren und werben auf den Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000:   Hier können Kooperationspartner die Mitglieder ihrer Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen, besondere Kompetenzgebiete  sowie innovative Therapie- und Diagnose-Methoden informieren.
01.06.2019





NEUEINFÜHRUNG 
Dystorell

Traurig, müde, antriebslos? Neues Homöopathikum für das seelische Gleichgewicht 

Den Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Es kombiniert sieben homöopathische Inhaltsstoffe aus Pflanzen, welche auf das angegriffene Nervensystem ausgleichend und stabilisierend, harmonisierend und beruhigend wirken. In Spritzenform kann das neue Homöopathikum auch im Rahmen der Homöopunktur eingesetzt werden.

mehr lesen

 

Endlich: ohne Schmerzen leben!

Die noch wenig bekannte Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung. Das extrem kleine und leichte WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie .
Das Hightech-Gerät wird erfolgreich angewandt bei Muskel- und Gelenkschmerzen.
Direktbestellung bei WeWoThom hier. Die Nutzer sind begeistert - mehr lesen




Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell, kostengünstig und nebenwirkungsfrei zu erheben. Einige Medizintechnik-Unternehmen haben sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte an.
Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums sind: der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem -Therapie-Management . Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung in Einzel- und Gruppen-Therapie.






 

Für dieTherapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben  zum Teil gefährliche Nebenwirkungen und beeinträchtigen die Lebensqualität. Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden und nebenwirkungsarmen Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde - zum Beispiel aus der Homöopathie.
Mehr erfahren Sie hier





Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und zur begleitenden Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Peptid-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel kompetent helfen.






Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen der Virusgrippe-Erkrankung vor.
Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren?
Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken.






Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch physiologisch dosierte, rezeptfrei in der Apotheke zu beziehende Nahrungsergänzungsmittel der Vital-Plus Kombipackung  auszugleichen.
Über die Versandapotheke Fixmedika  können sich gesundheitsbewusste Verbraucher die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.





auch Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen








Animal Angels vertritt die unschuldigen, versklavten, gewaltsam transportierten Tiere – vor Gericht, auf der Straße, gegenüber Politik und Wirtschaft. Animal Angels hält das Andenken an die Tiere hoch - in der Animal Memorial Gedenkstätte im Animals' Angels-Büro - festgehalten in diesem online
eingestellten Film



 



 

Soziale Netzwerke



     

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

 Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?  Kein Problem: Sie können den
Bildwechsel mit der Maus beliebig lange anhalten.


Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000  
Hier können unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihre Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete werbend informieren.   15.04.2019
 
Sobald Sie den Mauszeiger über der Anzeige platzieren, können Sie den dann still stehenden Textblock in Ruhe lesen.


 
Bio-Nutzhanf-Produkte
Das österreichische Unternehmen
Deep Nature Project
stellt Produkte
her, die den an Alternativ-Produkten interessierten Verbrauchern  die
Chance bieten, die hochwertigen
und unverfälschten  Inhaltsstoffe
von Bio-Hanf auf legale Weise zu
nutzen. Die faserreichen Hanf-
Pflanzen werden von den
kooperierenden Bio-Landwirten
ausschließlich aus EU-zugelassenem
Bio-Nutzhanf gezogen.
Hier geht es zum Shop.


 

Ohne Schmerzen leben

Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte elektrotherapeutische Behandlung. WeWoThom® Premium ist eine spezielle Form der Hochton-Frequenz-Therapie zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten. Das Verfahren arbeitet mit elektromagnetischen Frequenzen aus dem Bereich zwischen ca. 4.000 und 12.000 Hertz und wird sehr erfolgreich angewandt bei Direktbestellung bei WeWoThom hier
Sanorell Pharma empfiehlt eine Serie von Gesundheitsratgebern - beispielsweise diese:



Der Sanorell Vital-Test hat ergeben, dass 47% der Frauen und 45% der Männer nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind.
Der Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch passend, rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können Sie sich die Sanorell Arzneimittel der Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.
Die Öffentlichkeit interessiert sich immer mehr für die  vielfältigen, nahezu nebenwirkungsfreien  Möglichkeiten,  mit Hilfe von Atemgas-Analysen   Gesundheitsstörungen zu erkennen und die Therapieerfolge zu managen. Einige Unternehmen bieten Ärzten und Patienten in Deutschland  Atemgas-Analyse-Geräte an.
Zur  Produkt-Palette gehören der
 zur geeignete  FeNO-Atemtest, der sich für die Asthma-Diagnose eignet,
der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der
CO-Atemtest
zur  Rauchenentwöhnung .
Thymustherapie: Furcht vor dem Aus ist unbegründet.

Deutsche
Verwaltungsgerichte haben (in erster Instanz) den Weg freigehalten, so dass die seit vielen Jahren bei Ärzten und Patienten  beliebte  Thymustherapie auch in Zukunft auf dem Wege der Eigenherstellung der Thymus-Peptide und -Extrakte durch die Ärzte legal durchgeführt werden kann.  Sanorell Pharma ist im Besitz aller Genehmigungen und unterstützt die Therapeutinnen und Therapeuten bei der Herstellung der Medikamente.