Bildnachweis: Fotolia
 

   MEDIZIN-NEWS
  
INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000
  Aktuelle Meldungen rund um Medizin und Gesundheit
  www.news.medizin-2000.de

  >    Zurück

  | Login Fachkreise | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 18.12.17, Uhrzeit: 11.56

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017

 

 

Soziale Netzwerke


      

.......


Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2013  

Schriftgröße einstellen A A A

 

Schlaganfalltherapie

Kompressionsstrümpfe wirken sich nach einem Schlaganfall nicht positiv aus

Ursache eines Schlaganfalls ist häufig eine tiefe Venenthrombose, bei der sich ein Blutgerinnsel löst und im Gehirn den Verschluss eines Blutgefäßes bewirkt. Daher werden Patienten die einen Schlaganfall überlebt haben oft von ihren Ärzten aufgefordert,   zur Thromboseprophylaxe über längere Zeit Kompressionsstrümpfe zu tragen.
Um die Effizienz dieser Vorbeugemaßnahme zu evaluieren hat nun eine Forschergruppe an der Division of Clinical Neurosciences, University of Edinburgh, Edinburgh, rund 5.000 Schlaganfallpatienten über einen Zeitraum von einem halben Jahr nach ihrem Schlaganfall untersucht. Nach 6 Monaten zeigte sich, dass das Tragen der bis zum Oberschenkel reichenden Kompressionsstrümpfe nicht in der Lage war, das Sterberisiko zu senken. Im Gegenteil. Es kam in dieser Gruppe im Vergleich zu den Patienten, die nicht mit Kompressionsstrümpfen versorgt worden waren, zu einem leichten, statistisch nicht signifikanten,  Anstieg des Sterberisikos. 
Weitere Analysen zeigten, dass sich das Tragen der Kompressionsstrümpfe auch nicht positiv auf andere Faktoren des Genesungsprozesses auswirkte.


 Stroke. 2013 Apr;44(4):1075-9. doi: 10.1161/STROKEAHA.111.680298. Epub 2013 Mar 12. (Original) PMID: 23482600

 






Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.
SSollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Schlaganfall und Venenthrombos publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.


















 
  
[an error occurred while processing this directive]


 
  Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 
 
 

 

 

 

>  zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

 

[an error occurred while processing this directive]