Bildnachweis: Fotolia
 

NEWS
INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000

Meldungen rund um Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
www.news.medizin-2000.de

      >    Zurück

  | Login Fachkreise | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 23.02.18, Uhrzeit: 21.27


Themenwebsites
A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000

 

 

.......

Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen Medizin,
Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2013  

Schriftgröße einstellen A A A

Nahrungsergänzungsmittel in der Diskussion
Krankheitsvorbeugung durch Vitamine und Spurenelemente?
Sind freiverkäufliche Nahrungsergänzungsmittel gut für die Gesundheit, oder stellen sie eine unterschätzte Gefahr dar?

Experten sind sich nicht einig. Einige warnen sogar vor dem Tod aus dem Reformhaus.

 

Kürzlich warnte die angesehenen New York Times in einem langen Artikel vor den wenig beachteten Gefahren, die von den freiverkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln ausgehen. In dem Artikel wurde darauf hingewiesen, dass mittlerweile rund 20% der im Krankenhaus behandelten lebensbedrohlichen Lebererkrankungen auf die Einnahme unzulänglich kontrollierter Nahrungsergänzungsmittel zurückgeführt werden müssen.

Herausgestellt wurde der Fall eines jungen Mannes, der nach Einnahme eines hoch dosierten Extraktes aus grünem Tees einen lebensbedrohliche Leberschaden erlitten hatte. Der Extrakt aus dem Reformhaus sollte die Fettverbrennung unterstützen. Der Patient wurde auf die Warteliste für eine Lebertransplantation gesetzt.
 
Die meisten Gefahren gehen in den USA von freiverkäuflichen  Nahrungsergänzungsmitteln aus, die von Body Buildern verwendet werden, bzw. von angeblich pflanzlichen Pillen und Pudern, die die Energie steigern und durch eine angebliche Anregung der Fettverbrennung beim schnellen Abnehmen helfen sollen.
Da heute viele Nahrungsergänzungsmittel über das Internet bestellt werden können, sind auch die von ihnen ausgehenden Gesundheitsgefahren internationalisiert worden.

Nahrungsergänzungsmittel sind auch in Deutschland ein gutes Geschäft. Der Jahresumsatz liegt bei rund 900 Millionen Euro. Davon fielen 65 Prozent des Umsatzes in den öffentlichen Apotheken und jeweils 13 Prozent in Versandapotheken und Drogeriemärkte an. Die restlichen 9 Prozent verteilen sich auf Discounter, Verbrauchermärkte und Lebensmitteleinzelhändler.

Im Gegensatz zu den freiverkäuflichen Arzneimitteln, werden Nahrungsergänzungsmittel auch in der EU nur unzulänglich kontrolliert. Wie in den USA, herrscht auf diesem Gebiet daher auch in Europa das Gesetz des Wilden Westens.  Die Nahrungsergänzungsmittel gelten als Lebensmittel und die Hersteller dürfen daher lediglich nicht mit angeblichen Gesundheitsvorteilen ihrer Produkte werben.

Wie in Wikipedia nachzulesen ist, stellte eine aktuelle Studie (2013) fest, dass in Süddeutschland zu viele ältere Menschen Nahrungsmittelergänzungen in zu hohen Dosen einnehmen.  Vor allem bei Magnesium und Vitamin E komme es oft zu Überdosierungen. Daten über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in anderen Regionen fehlen. Die Stiftung Warentest rät mit Nachdruck von der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ab, da es bei einer halbwegs ausgewogenen Diät bei Vitaminen und Spurenelementen nicht zu Mangelzuständen kommen kann. Insbesondere gäbe es laut Stiftung Warentest Kontraindikationen, wie z.B. Rauchen, bei denen die Einnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel sogar schädliche Wirkungen haben kann.

Grund zur Sorge ist aber auch die Tatsache, dass aufgrund fehlender Kontrollmöglichkeiten in den Nahrungsergänzungsmitteln oft nicht das enthalten ist was auf der Packung angegeben wurde. Schon oft gerieten auch angebliche "Naturheilmittel" in Verdacht schwere Gesundheitsschäden zu erzeugen, die naive Verbraucher über das Internet aus Asien bezogen hatten.

Im Gegensatz zur Stiftung Warentest empfiehlt aber die angesehene Harvard School of Public Health , neben einer gesunden Ernährung täglich eine Multivitamintablette zu nehmen. Diese verbessere jede suboptimale Ernährung. Die tägliche Multivitamintablette wird als "preiswerter Versicherungsschutz" bezeichnet. Auch eine Zufuhr von Vitamin D wird bei älteren sowie dunkelhäutigen Menschen empfohlen, insbesondere im Winter in weiter vom Äquator entfernten Breitengraden.

Fazit: die klassischen Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe sind - wenn sie entsprechend der offiziell empfohlenen Mengen eingenommen werden und aus deutscher Produktion stammen -  sicher und gut verträglich. Allerdings ist der Markt so unübersichtlich, dass Schwarze Schafe ein leichtes Spiel haben, wenn sie verfälschte Substanzen auf den Markt bringen, im Internet mit falschen Versprechungen werben bzw. ihre Produkte sogar in betrügerischer Absicht falsch auszeichnen.

Quelle: New York Times  2013,
Zur Originalquelle  hier  (kostenloser Artikel englischer Sprache)










Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.
Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Nahrungsergänzungsmittel publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.















 

[an error occurred while processing this directive]





 
  Mittelteil News werbefrei
Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000  
Hier informieren unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete. 22.02.1018

Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung.Das sehr kleine WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie durch die betroffenen Patienten. Das Gerät wird erfolgreich angewandt bei
  • Gelenk- und Skelettschmerzen
  • Muskelschmerzen und –krämpfen
  • Schmerztherapie bei Arthrose und Arthritis

Direktbestellung bei
WeWoThom hier
die Nutzer sind begeistert - mehr lesen hier





Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell und kostengünstig zu erheben. Die Firma Specialmed hat sich seit vielen Jahren auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet zahlreiche Atemgas-Analyse-Geräte an. Schwerpunkte des Specialmed-Produkt-Spektrums sind:
FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und Asthma-Management (mit dem NoBreath)
H2 Atemtest zur Diagnose der Laktose-Unverträglichkeit (mit dem Gastrolyzer)
CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung (mit dem Smokerlyzer)




  

Für die
Therapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben   zum Teil gefährliche Nebenwirkungen.Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde. Mehr erfahren Sie hier


Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und begleitend zur Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel helfen.

Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen vor.

Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren? Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken
 




Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitamine und Spurenelemente versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch passende, rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können Sie sich die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.

und Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie auch bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen

 
Sie sympathisieren zwar mit der vegetarischen Ernährung - können aber nicht auf Wurst und Fleisch verzichten?. Schluß mit dem schlechten Gewissen! Metzgermeister Claus Böbel liefert über seinen online Shop aus dem fränkischen Rittersbach in alle Regionen Deutschlands Fleisch und Wurstwaren in höchster handwerklicher Qualität - und auf Wunsch auch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.
mehr Informationen hier



 
 
Soziale Netzwerke


    

 

 

 

>  zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 


 

 
[an error occurred while processing this directive]

 

 

Linkliste Medizin 2000



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
ssi 16.02.2018


 

 
 |  Ärzte Spezialisten | Arthrose Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma | Asthma Therapie | Asthma Management  | Asthma Diagnose | Atemgas-Analyse |  Augenheilkunde | Basalinsulin |
 
 | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass | Brustkrebs   | Burnout Syndrom | COPD Therapie | Deutsche Ärzte |  Deutsche Fachärzte | Diabetes | Depressionen und depressive Verstimmungen |  
| Erektile Dysfunktion Therapie |  Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | FeNO-Atemtest Frauenheilkunde | Frischzellen-Therapie | Fusspilz | German Hospitals | German Leading Hospitals |
| Gesundheitspolitik | Glaukom | GleitsichtbrillenGräser Impf Tablette | Grippe  |  Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herpes zoster  |Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe |
| Herzinfarkt TherapieHerzinsuffizienz  |  Herzrhythmusstoerungen |   Heuschnupfen | Highlights Forschung | Homöopathie | Homöopunktur |
 
 
 
 
 
 
| Rückenschmerzen | Report Medizin | Rheuma |  Schlaganfall | Science Podcast  | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie |
 
 | Vaterschaftstest Video Podcast | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Versandapotheken | Wespengift Allergiie |   Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen |
  | Stichwortsuche Medizin 2000   Impressum |
 
 
  


Copyright ©  LaHave Media Services Limited .