Bildnachweis: Fotolia
 

NEWS
INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000

Meldungen rund um Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
www.news.medizin-2000.de

      >    Zurück

  | Login Fachkreise | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 20.10.17, Uhrzeit: 20.10


Themen-Websites A-Z
im Info-Netzwerk
Medizin 2000

 

 

Soziale Netzwerke


    

.......


Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen

Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2013  

Schriftgröße einstellen A A A

 

WERBUNG

Achtung: Babys sind Virenschleudern

Schnupfen frühzeitig gezielt behandeln. Das erspart der Familie eine Menge Kraft.   Jetzt schwirren sie wieder umher. Die lästigen, aber für gesunde Erwachsene kaum gefährlichen Rhinoviren. Doch kleine Kinder leiden mitunter erheblich. Schnupfen, Fieber, Halsweh lassen sich schon noch verkraften.

Kompliziert wird es, wenn Ohren, oder Lunge in Mitleidenschaft gezogen werden. Von den in der nasskalten Jahreszeit besonders aktiven Rhinoviren sind mehr als 100 verschiedene Typen gekannt. Kein Wunder, dass Kinder im ersten Lebensjahr locker zehn und mehr Infekte wegstecken müssen. Denn das Immunsystem muss sich mit jedem neuen Keim auseinandersetzen und baut die spezifische Abwehrkraft erst Stück für Stück auf. Auch die Kindergarten- und ersten Schuljahre sind oft noch von den Triefnasen geprägt, fünf und mehr Infekte sind nichts außergewöhnliches.

Erst im Jugendalter sinkt die Infektionsrate auf die auch bei Erwachsenen üblichen zweimal pro Jahr. Wer meint, diesen banalen Infekten keine Aufmerksamkeit schenken zu müssen, liegt falsch, betont Kinderarzt Dr. med. Reinhard Erdl, München. Gerade Säuglinge leiden unter der behinderten Nasenatmung, denn sowohl Nahrungsaufnahme als auch Schlafrhythmus sind enorm beeinträchtigt. Das quengelige Kind zieht die ganze Familie in Mitleidenschaft und – infiziert reihum Vater, Mutter, Geschwister, Oma und Opa. Schon bei den ersten Anzeichen eines Infekts und einer verlegten Nasenatmung empfiehlt der erfahrene Kinderarzt zu den bewährten, seit mehr als 50 Jahren verfügbaren, abschwellenden Nasentropfen vom Typ Oxymetazolin (Nasivin-R).

In Untersuchungen konnte nachgewiesen werden, dass neben der rasch eintretenden und lang anhaltenden abschwellenden Wirkung sogar die Vermehrung der Rhinoviren gestoppt wird. Dadurch verkürzt sich die Erkrankungsdauer und das Ansteckungsrisiko sinkt. Es gibt eine Zubereitung in einer Konzentration von 0,1% und frei von Konservierungsstoffen, die ab der zweiten Lebenswoche zugelassen ist.

Dank des speziellen Dosiergeräts wird genau ein Tropfen pro Pumpvorgang abgegeben, eine unbeabsichtigte Überdosierungen ist somit ausgeschlossen. Und ein weiterer Vorteil: die angebrochene Packung ist vor Kontamination geschützt und kann daher im Lauf eines Jahres aufgebraucht werden. Bei bestimmungsmäßigem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen zu befürchten.

Quelle: Dr. Ulrike Röper , Stammtisch der Münchner Medizin-Journalisten 2013



Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.
Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Erkältung durch gesunde Ernährung publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.








 
  
[an error occurred while processing this directive]


 
  Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 
 
 

 

 

 

>  zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

 

Linkliste Medizin 2000

Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000      aktualisiert 26.06.2017
 
 | Anthroposophie | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Alkohol | Allergie Therapie | allergisches Asthma | Angstpatienten | Ärzte |   alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Atemgas-Analyse  | Apotheken | Arterienverkalkung Arhrose Rheuma Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma | Asthma Therapie | Asthma Management |
| Asthma Diagnose | Audio Podcast Augenheilkunde | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass | Brustkrebs Behandlung COPD Therapie |
|  Deutsche Fachärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Depressionen | Diagnostica aktuell | Durchblutung | Erektile Dysfunktion |   Endoprothese | Erkältungen | FeNO-Atemtest |
| Herzinfarkt Therapie Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzrhythmusstoerungen | Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hundshuus | Hyperthermie | Hyperthermie Therapie   |
Humangenetik | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | IDS | Impf - Schutz | Insektengift Allergie | inhalierbares Insulin  | Integrative Medizin |  Internet-Apotheken |
| Kardiologie aktuell   |  Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Kontaktlinsen | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
| Krebserkrankungen   | Latex Allergie | LHMS | Lebensmittel Allergie | Magenleiden  | Medikamente News | Medizintechnik
Micronjet-Technologie Molekulare-Allergiediagnostik   | Minimal invasive Operationstechniken  | Mistel Therapie Krebs  | Nagelpilz | Naturheilverfahren |
  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie |  Onkologie News | online Hausarzt | Orthomolekulare Medizin |
   | Orthopädie | Osteoporose | Pilates-Methode | Pilzerkrankungen | Pollenallergie News | Presseerklärungen Medizin | Presseerklärungen Pharmaindustrie | Presseerklärungen Gesundheitspolitik |
| Presseerklärungen Pharmaunternehmen | Presseerklärungen Krankenhäuser | Presseerklärungen Krankenkassen | Ragweedallergie | Reha | Reisemedizin |   rheumatische Arthritis |
   | Report Medizin | Rheuma | Science Podcast   | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie SIT |
 | Schlaganfall | Stammzellforschung | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz Toleromune Technolgie |
| Totalendoprothese TEP | unspezifische Immuntherapie |   Vaterschaftstest Video Podcast   | Virusgrippe | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie |
| ZNS Erkrankungen | Zuckerkrankheit | Info- Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Medizin 2000 | Impressum |
| Graspollen Allergie2 | Hausstaubmilben Allergie2| Katzenhaar Allergie 2|  Ragweed Allergie 2|