Bildnachweis: Fotolia
    Logo News Medizin 2000
      >    Zurück

  | Login Fachkreise | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 20.11.17, Uhrzeit: 08.37

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017

 

 

Soziale Netzwerke


    

 

 


 

Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen

Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2013  

Schriftgröße einstellen A A A

 

.......

Impotenz als Risiko-Marker für Herz-Kreislaufkrankheiten

Ein Team von Wissenschaftlern untersuchte in New South Wales, Australien, die Zusammenhänge zwischen Impotenz (Erektile Dysfunktion ED) und Herz-Kreislauferkrankungen. Aus einem Kollektiv von 123.775 Männern, die älter als 45 Jahre waren, wurden 95.038 Patienten ausgewählt, die an der Studie teilnahmen. 
Anhand der dokumentierten Gesundheitsdaten fanden die Forscher heraus, dass die Rate unterschiedlich stark ausgeprägter Erektionsstörungen in den fünf Altersgruppen von 2,2% (45-54 Jahre) bis 75,4% (85 Jahre und älter) reichte. Im Studienzeitraum wurden 7.855 Krankenhausaufnahmen registriert, die aufgrund von Herz-Kreislauferkrankungen erforderlich waren. 2.304 Studienteilnehmer starben.
Die nähere Analyse der erfassten Daten zeigte, dass Männer mit starken Erektionsproblemen im Vergleich zu Männern ohne diese Gesundheitsstörungen ein um 60% erhöhtes Risiko hatten, an einer Durchblutungsstörung des Herzmuskels (koronaren Herzerkrankung (KHK)) zu erkranken. Das Risiko für eine Herzmuskelschwäche war um 800% und das Herzinfarktrisiko war um 66% erhöht. Durchblutungsstörungen in der Peripherie (Arme und Beine) traten nahezu doppelt so häufig auf.
Die Wissenschaftler betonten, dass eine Erektile Dysfunktion natürlich kein Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen ist, sondern nur ein Marker, an dem sich ein erhöhtes Risiko für bestimmte Herz-Kreislauferkrankungen ablesen lässt.

Quelle:
PLOS Medicine

Zur Originalquelle  hier  (Volltext in englischer Sprache)

   





Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.
Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Erektile Dysfunktion / Impotenz / Sexualstörungen, Herzinfarkt und  Herz-Kreislauferkrankungen  publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 








 






 








 
   
[an error occurred while processing this directive]


 
  Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 
 
 

 

 

 

>  zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

[an error occurred while processing this directive]