Bildnachweis: Fotolia
    Logo News Medizin 2000
      >    Zurück

  | Login Fachkreise | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 22.09.17, Uhrzeit: 20.50

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

Soziale Netzwerke


    

 

 



Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen

Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2013  

Schriftgröße einstellen A A A

 

.......

Stuhltransplantation

Antibiotika-Therapie mit gefährlichen Folgen
Ekeltherapie bei Infektion mit gefährlichen Krankenhauskeimen erfolgreich.

Antibiotikaresistente Clostridium difficile-Infektionen können durch die Infusion von Aufschwemmungen von Fremd-Stuhlgang geheilt werden.

Infektionen mit Bakterien des besonders in Kliniken weit verbreiteten Typs Clostridium difficile gehören zu den häufigsten Krankenhaus-Infektionen.  Viele Infektionen flackern nach einer Antibiotika-Therapie wieder auf und sprechen dann nicht mehr auf das vorher erfolgreich eingesetzte Antibiotikum an.
Die Clostridium difficile-Bakterien werden nach einer epidemieartigen Verbreitung in den Niederlanden und in Großbritannien zunehmend auch in Deutschland zu einem immer größeren Problem. Die Bakterien verursachen schwer zu behandelnde, oft wiederkehrende Durchfallerkrankungen, da sie nur sehr schlecht auf die Mehrzahl der heute verfügbaren Antibiotika ansprechen.
Um neue, innovative Therapiemethoden zu finden, führte eine Ärztegruppe in den Niederlande eine Studie durch, bei der drei unterschiedliche Behandlungs-Varianten auf ihre Effektivität hin untersucht wurden. Besonders wichtig war den Wissenschaftlern die Rate der Rückfallerkrankungen innerhalb von 10 Wochen nach Therapieende.
Die ungewöhnliche Studie wurde im US-Fachblatt "New England Journal of Medicine" veröffentlicht. Dabei zeigte sich, dass eine besonders ekelhafte Behandlungsvariante eine nahezu 100%ige Heilungsquote nach sich zog.
13 Patienten erhielten nämlich das Antibiotikum Vancomycin 4x500 mg für 4 Tage), danach wurde ihr Darm ausgespült (Lavage) und schließlich erhielten sie über eine Nasensonde eine Aufschwemmung von Stuhlgang eines Spenders. Die so erreichten  Therapieergebnisse wurden verglichen mit Patienten, die entweder nur das Antibiotikum (4x500 mg pro Tag für zwei Wochen) erhalten hatten,  oder zusätzlich zum Antibiotikum auch eine Darmspülung.  Diese beiden konventionellen Behandlungsmethoden waren der innovativen Ekel-Variante unter Einschluss der Stuhlgang-Infusion deutlich unterlegen.
Die Rate der Nebenwirkungen war in den drei Therapiegruppen ähnlich. Nach der Stuhlgang-Infusion von gesunden Spendern stellte sich verblüffend schnell wieder eine normale Besiedelung des erkrankten Darms mit den üblichen Darmbakterien her.

Quelle: New England Journal of Medicine 2013 und 2008

Zur Originalquelle  hier  (kostenloser Volltext in englischer Sprache)

Neue Fakten aus dem Jahr 2016 mehr lesen (Quelle Spiegel onlime)

   


Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.
Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Hygiene und Krankenhausinfektionen/nosokomiale Infektionen publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 














 








 
   
[an error occurred while processing this directive]


 
  Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 























 



 
 
 

 

 

 

>  zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

 

Linkliste Medizin 2000

Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000      aktualisiert 26.06.2017
 
 | Anthroposophie | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Alkohol | Allergie Therapie | allergisches Asthma | Angstpatienten | Ärzte |   alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Atemgas-Analyse  | Apotheken | Arterienverkalkung Arhrose Rheuma Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma | Asthma Therapie | Asthma Management |
| Asthma Diagnose | Audio Podcast Augenheilkunde | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass | Brustkrebs Behandlung COPD Therapie |
|  Deutsche Fachärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Depressionen | Diagnostica aktuell | Durchblutung | Erektile Dysfunktion |   Endoprothese | Erkältungen | FeNO-Atemtest |
| Herzinfarkt Therapie Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzrhythmusstoerungen | Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hundshuus | Hyperthermie | Hyperthermie Therapie   |
Humangenetik | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | IDS | Impf - Schutz | Insektengift Allergie | inhalierbares Insulin  | Integrative Medizin |  Internet-Apotheken |
| Kardiologie aktuell   |  Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Kontaktlinsen | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
| Krebserkrankungen   | Latex Allergie | LHMS | Lebensmittel Allergie | Magenleiden  | Medikamente News | Medizintechnik
Micronjet-Technologie Molekulare-Allergiediagnostik   | Minimal invasive Operationstechniken  | Mistel Therapie Krebs  | Nagelpilz | Naturheilverfahren |
  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie |  Onkologie News | online Hausarzt | Orthomolekulare Medizin |
   | Orthopädie | Osteoporose | Pilates-Methode | Pilzerkrankungen | Pollenallergie News | Presseerklärungen Medizin | Presseerklärungen Pharmaindustrie | Presseerklärungen Gesundheitspolitik |
| Presseerklärungen Pharmaunternehmen | Presseerklärungen Krankenhäuser | Presseerklärungen Krankenkassen | Ragweedallergie | Reha | Reisemedizin |   rheumatische Arthritis |
   | Report Medizin | Rheuma | Science Podcast   | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie SIT |
 | Schlaganfall | Stammzellforschung | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz Toleromune Technolgie |
| Totalendoprothese TEP | unspezifische Immuntherapie |   Vaterschaftstest Video Podcast   | Virusgrippe | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie |
| ZNS Erkrankungen | Zuckerkrankheit | Info- Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Medizin 2000 | Impressum |
| Graspollen Allergie2 | Hausstaubmilben Allergie2| Katzenhaar Allergie 2|  Ragweed Allergie 2|