Bildnachweis: Fotolia
    Logo News Medizin 2000
      >    Zurück

  | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 24.11.17, Uhrzeit: 14.14

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017

 

 

Soziale Netzwerke


    



Aktuelle Informationen und News zu
den  Themenkomplexen

Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2012  

 

 

.......

Schokolade senkt bei Männern das Schlaganfall-Risiko um 20%
Zahlreiche kleinere Studien erbrachten in der Vergangenheit Hinweise darauf, dass die in Schokolade enthaltenen Flavonoide positiv auf den Gesundheitsstatus auswirken.

Jetzt hat eine Forschergruppe in Schweden die Ernährungsgewohnheiten von  37.103 Männern über zehn Jahre beobachtet. In dieser Zeitspanne kam es zu 1,995 Schlaganfällen. Dabei zeigte sich, dass in der Gruppe der Männer mit dem höchsten Schokoladen-Konsum Schlaganfälle deutlich seltener vorkamen als in der Vergleichsgruppe in der die Studienteilnehmer überhaupt keine Schokolade aßen. Ähnlich wie in anderen Studien betrug der Unterscheid in dieser im Fachblatt Neurology publizierten Untersuchung  ungefähr 20%.

Quelle: Neurology 2012

Zur Originalquelle hier (kostenloser Abstract in englischer Sprache)

 

 

 

 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz  „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Schokolade und Schlaganfall-Risiko publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 

 

 

 




 
[an error occurred while processing this directive]


 
  Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 
 

 

 

>    zum Seitenanfang 

zurück zum Index

 

 

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

 

[an error occurred while processing this directive]