Bildnachweis: Fotolia
    Logo News Medizin 2000
      >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 23.07.17, Uhrzeit: 20.36

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 


Soziale Netzwerke



Aktuelle Informationen und News
rund um die Themenkomplexe
Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen
 

  2012  

 

 

 

Aspirin senkt das Krebsrisiko
Schmerzmittel aus der Aspirin-Familie sind in der Lage  bei  zahlreichen weit verbreiteten Krebserkrankungen das Entstehungsrisiko deutlich zu senken. Außerdem vermindert das  beliebte Schmerzmittel auch die Häufigkeit von lebensbedrohlichen  Tochtergeschwülsten (Metastasen).


Aspirin (Azetylsalizylsäure=ASS) gehört wie Ibuprofen zur Gruppe der sog. nicht-steroidalen Entzündungshemmer und wird seit mehr als hundert Jahren in erster Linie als Schmerzmittel und zur Bekämpfung von Entzündungen eingesetzt. Außerdem gilt schon lange als wissenschaftlich bewiesen, dass Aspirin in niedriger Dosierung auch das Herz-Kreislaufrisiko absenkt. Weniger eindeutig waren in der Vergangenheit die Resultate von Untersuchungen, die sich der Frage widmeten, ob Aspirin bei langjähriger regelmäßiger Einnahme auch das Krebs-Risiko vermindert.

Um hier mehr Klarheit zu schaffen hatte eine Forschergruppe an der Ohio State University, Columbus,  U.S.A. , bereits im Jahr 2005 das vorhandene Datenmaterial (91 Studien) ausgewertet und kam zu eindeutigen Ergebnissen.  Je mehr Aspirin (oder Ibuprofen) eine Person über einen längeren Zeitraum einnahm, um so deutlicher sank das Krebsrisiko ab.  Dies gilt auch für die am weitesten verbreiteten Tumorerkrankungen wie Darmkrebs (63% Risikoreduktion) Brustkrebs (39%), Lungenkrebs (36%) und Prostatakrebs (39%).  Die Patienten hatten in erster Linie Aspirin eingenommen, viele aber auch Ibuprofen.
Eine deutliche Risikoabnahme fanden die Forscher auch in Hinsicht auf Speiseröhrenkrebs (73%), Magenkrebs (62%) und Eierstockkrebs
(47%) und bei einigen anderen Tumorarten.

Diese deutliche Risikosenkung stellte sich ein, sobald die Studienteilnehmer die Schmerzmittel regelmäßig über fünf Jahre oder länger eingenommen hatten. Besonders deutlich war die Wirkung bei bösartigen Erkrankungen des Verdauungstraktes. Einige Studien lieferten Hinweise darauf,, dass Ibuprofen möglicherweise besser vor Krebs schützt als Aspirin. Dies fiel besonders bei Lungen- und Brustkrebs auf.

Die Forscher kamen aufgrund dieser epidemiologischen Studien zu dem Fazit, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, die das Enzym COX-2 nicht selektiv blockieren die Entwicklung zahlreicher unterschiedlicher Tumorarten behindert.  

Quelle: Oncol Rep. 2005 Apr;13(4):559-83.

 

Zur Originalquelle hier (in englischer Sprache)

 

 




 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA  der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Aspirin-Therapie  und Krebsrisiko publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 

[an error occurred while processing this directive] Mittelteil News werbefrei

WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000











   

 






 






 



 



















 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 zum Seitenanfang

zurück zum Index

 

 

 


 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 

Linkliste Medizin 2000

Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000      aktualisiert 26.06.2017
 
 | Anthroposophie | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Alkohol | Allergie Therapie | allergisches Asthma | Angstpatienten | Ärzte |   alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Atemgas-Analyse  | Apotheken | Arterienverkalkung Arhrose Rheuma Therapie | Aspirin-Therapie | Asthma | Asthma Therapie | Asthma Management |
| Asthma Diagnose | Audio Podcast Augenheilkunde | Bienengift Allergie | Biologischer Bypass | Brustkrebs Behandlung COPD Therapie |
|  Deutsche Fachärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Depressionen | Diagnostica aktuell | Durchblutung | Erektile Dysfunktion |   Endoprothese | Erkältungen | FeNO-Atemtest |
| Herzinfarkt Therapie Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hundshuus | Hyperthermie | Hyperthermie Therapie   |
Humangenetik | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | IDS | Impf - Schutz | Insektengift Allergie | inhalierbares Insulin  | Integrative Medizin |  Internet-Apotheken |
| Kardiologie aktuell   |  Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Kontaktlinsen | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
| Krebserkrankungen   | Latex Allergie | LHMS | Lebensmittel Allergie | Magenleiden  | Medikamente News | Medizintechnik
Micronjet-Technologie Molekulare-Allergiediagnostik   | Minimal invasive Operationstechniken  | Mistel Therapie Krebs  | Nagelpilz | Naturheilverfahren |
  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie |  Onkologie News | online Hausarzt | Orthomolekulare Medizin |
   | Orthopädie | Osteoporose | Pilates-Methode | Pilzerkrankungen | Pollenallergie News | Presseerklärungen Medizin | Presseerklärungen Pharmaindustrie | Presseerklärungen Gesundheitspolitik |
| Presseerklärungen Pharmaunternehmen | Presseerklärungen Krankenhäuser | Presseerklärungen Krankenkassen | Ragweedallergie | Reha | Reisemedizin |   rheumatische Arthritis |
   | Report Medizin | Rheuma | Science Podcast   | Scheidenpilz | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbstheilung |  Spezifische Immuntherapie SIT |
 | Spires Allergietherapie | Stammzellforschung | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz Toleromune Technolgie |
| Totalendoprothese TEP | unspezifische Immuntherapie |   Vaterschaftstest Video Podcast   | Virusgrippe | Vital-Test | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie |
| ZNS Erkrankungen | Zuckerkrankheit | Info- Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Medizin 2000 | Impressum |
| Graspollen Allergie2 | Hausstaubmilben Allergie2| Katzenhaar Allergie 2|  Ragweed Allergie 2|