Logo News Medizin 2000
 
      >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt | 27.07.17, Uhrzeit: 10.33

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 


 

Aktuelle Informationen und News
rund um die Themenkomplexe
Medizin, Gesundheit und Wohlfühlen

 

  2011

 

 

 

 

Schönheitsoperationen: operative Brust-Vergrößerungen verursachen in Frankreich aufgrund mangelhafter Brustimplantate eine beispiellose Rückruf-Aktion. 30.000 Frauen wurden dort aufgerufen, sich aufgrund drohender Risse in den von den Kontrollbehörden nicht zugelassenen Kunststoffimplantaten vorbeugend erneut operieren zu lassen.  Auch zehntausende Frauen in England und Deutschland sind von dem Problem betroffen. Die  Kosten der OP sollten in Deutschland, Frankreich und Großbritannien von den Krankenkassen übernommen werden.

Ebenso wie in Frankreich und England sind  offenbar auch in Deutschland mehreren zehntausend Frauen ein Jahrzehnt lang von ihren Chirurgen mit Brustimplantaten minderer Qualität versorgt worden. Weltweit soll es sich um rund 500.000 Frauen handeln.  Daher empfiehlt das "Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte" den betroffenen Frauen, sich die von der französischen Firma Poly Implants Prothèses (PIP)  hergestellten Brustimplantate vorbeugend wieder herausoperieren zu lassen.  Die anfallenden hohen Kosten werden  in einigen Ländern die Frauen selbst tragen müssen. Die Firma PIP ist schon im Jahr 2010 bankrott gegangen und kann daher nicht zum Kostenersatz herangezogen werden.

Quelle: Spiegel online

 

 

zur Originalquelle hier und weitere Informationen auf Spiegel online

 

 

Gefälschte Brustimplantate: Firmengründer machte früher Würstchen (17.01.2012)

 

PIP-Skandal: Bis zu 10.000 deutsche Frauen haben Billig-Implantate bekommen (12.01.2012)

 

PIP-Skandal: Brasilien zahlt OP bei defekten Brustimplantaten (12.01.2012)

 

Fotostrecke: Gefahrenquellen im Körper Medizinprodukte: Risiko mit System (11.01.2012)

 

Gefährliche Brustimplantate: EU will Regeln für Medizinprodukte verschärfen (05.01.2012)

 

Brustimplantate-Skandal: Betrug mit Billigsilikon war Chefsache (06.01.2012)

 

Gefährliche Brustimplantate: Mehr als zehn deutsche Kliniken betroffen (03.01.2012)

 

Medizinskandal: 30.000 Französinnen sollen Brustimplantate entfernen lassen (20.12.2011)

 

Mehr im Internet

 

Empfehlung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (Bfarm)

 

Homepage des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

 

Das Bfarm rät zur Entnahme der PIP-Implantate

 

Register der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) des Spitzenverbands der Krankenkassen.

 

Homepage des Bundesverbands Medizintechnologie (BVmed)

 

 

 

 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Plastische Chirurgie / Schönheitsoperationen publizierten Text auch hier abrufen.  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

 

 

Mittelteil News werbefrei

WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000











   

 






 






 



 



















 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

 

   

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000   (13.12.2009)

 

 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |

| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |

| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |

 

 

Copyright ©  LaHave Media Services Limited