Logo News Medizin 2000

 
        >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum | Kontakt |

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 


 

 

NEUES RUND UMS THEMA
MEDIZIN UND GESUNDHEIT

 

 

 

Blasenkrebs-Behandlung  mit Hyperthermie:
Durch die zusätzliche Therapie der Krebspatienten mit Hyperthermie (Überwärmung des Tumors auf 40-44 Grad Celsius - auch "Fiebertherapie" oder Oncothermie  genannt) können die Behandlungsergebnisse über drei bis fünf Jahre deutlich verbessert werden.


Die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) hat eine Presseinformation veröffentlicht, die sich auf eine Studie bezieht, die an der Universität Erlangen in den Jahren 2003 bis 2007 durchgeführt wurde. Bei 45 Blasenkrebs-Patienten  wurde entweder die übliche Standardtherapie (operative Entfernung des Tumors, Bestrahlung und Chemotherpie) durchgeführt oder aber die gleiche Behandlung unter Zusatz einer Hyperthermie-Therapie. Dabei zeigte sich, dass etwa jeder dritte Patient von der additiven Krebstherapie deutlich profitierte.
Unter anderem stieg die 5-Jahres-Überlebensrate von 67% auf 82%.

 

 

 

Quelle: Presse-Information Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)
(The German Society of Radiation Oncology)

 


 

 

 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Blasenkrebs Therapie   publizierten Text auch hier abrufen.   Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des jeweiligen Text-Beitrags finden Sie hier.

 

 


 


 



[an error occurred while processing this directive]

 

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000












 
 
 













 



 
 





 



 





 





 







 

 
 



 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |

| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |

| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |

 
 Copyright ©  LaHave Media Services Limited