Bildnachweis: Fotolia     Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 

Quelle: Prerssseinformation Fachblatt BMJ
Diabetes-Typ-II: das selber messen des Blutzuckers bringt keinen therapeutischen Vorteil und sollte daher nach Meinung von Experten unterbleiben.

 

Bei Zuckerkranken und deren Ärzten gilt das selber messen des Blutzuckers als wichtige unterstützende  Therapiemaßnahme. Dies ist im Fall der von der Zuführung von Insulin abhängigen Typ-1-Diabetiker auch unbestritten. Die Frage ist allerdings, ob auch die Typ-II-Diabetiker  - manche sprechen auch von Altersdiabetes - von dieser teuren diagnostischen Maßnahme nachweisbar profitieren. Jetzt haben Wissenschaftler um Dr.- Andrew Farmer im angesehenen British Medical Journal eine Studie veröffentlicht, bei der 453 unter einem Diabetes-Typ-II leidende Patienten in drei Gruppen eingeteilt wurden.

In der Gruppe 1 wurden die Patienten ohne Selbstmessung des Blutzuckers mit den üblichen Diabetes-Diäten  und Medikamenten behandelt. In der Gruppe 2 bestimmten die Patienten ihren Blutzucker selbst  - allerdings ohne eine begleitende intensive Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und in der Gruppe 3 wurde die Selbstmessung des Blutzuckers durch eine intensive Beratung durch die behandelnden Diabetes-Spezialisten ergänzt.

Nach einem Jahr wurden bei allen Patienten die HbA1c-Werte bestimmt, die die allgemeine Qualität der Diabetes-Behandlung widerspiegeln. es zeigte sich, dass die Ergebnisse in allen drei Gruppen gleich waren. In einem begleitenden Editorial stellte der Diabetesexperte Professor Simon R . Heller, von der School of Medicine and Biosciences, University of Sheffield, Sheffield, die Frage in den Raum, ob es nicht sinnvoll sei, bei Typ-II-Diabetikern mit der Selbstmessung  des Blutzuckers aufzuhören.

Es sieht nun so aus, dass die 150 Millionen Euro die in Großbritannien in jedem Jahr für diese diagnostische Maßnahme ausgegeben werden eine sinnlose Vergeudung öffentlicher Mittel darstellen. Der Redakteur der US-Ausgabe des BMJ stellte daher mit Blick auf die Leser des Fachblatts die Frage in den Raum "Ist alles was Du zu wissen meinst falsch?"

 


 


 

Eine englischsprachige Kurzversion dieser Studie (sog. MEDLINE Abstract) finden Sie hier

 

 

 

BMJ. 2007 Jun 25;


Impact of self monitoring of blood glucose in the management of patients with non-insulin treated diabetes: open parallel group randomised trial.


Farmer A, Wade A, Goyder E, Yudkin P, French D, Craven A, Holman R, Kinmonth AL, Neil A; Diabetes Glycaemic Education and Monitoring Trial Group.

Department of Primary Health Care, University of Oxford, Oxford OX2 7LF.

CONCLUSIONS: Evidence is not convincing of an effect of self monitoring blood glucose, with or without instruction in incorporating findings into self care, in improving glycaemic control compared with usual care in reasonably well controlled non-insulin treated patients with type 2 diabetes.

Trial registration Current Controlled Trials ISRCTN47464659.

PMID: 17591623 [PubMed - as supplied by publisher]

 

Link zum British Medical Journal hier

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

 

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000











   

 






 






 



 



















 

 

 

zum Seitenanfang

 


Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

| Anthroposophische Medizin | Abstammungsgutachten | ACE-Hemmer | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Allergie Therapie | alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Arterienverkalkung | Arzt Beruf | Arthrose / Rheuma Therapie | Asthma Therapie | Audio Podcast | Augenheilkunde | Basalinsulin | Bienengift Allergie |
| Betablocker Therapie | Brustkrebs BehandlungCOPD Therapie | Deutsche Ärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Diagnostica aktuell | DNA Vaterschaftstest |
| Erektile Dysfunktion| Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | Frauenheilkunde | German Leading Hospitals | Gesundheitspolitik | Gräser Impf Tablette |
| Grippe News | Gynäkologie | Haarausfall | Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe | Herzinfarkt Therapie |
 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hyperthermie Therapie  |
 | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | Impf-Schutz| Insektengift Allergie | Integrative Medizin | Kardiologie aktuell
| Humangenetik |   | Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
 | Latex Allergie | Lebensmittel Allergie | Magenleiden | Medikamente News | Medizintechnik Medizin Recht | Mistel Therapie Krebs  |
 | Naturheilverfahren |  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie | Notfall Medizin | Onkologie News | online Hausarzt |
  | Orthomolekulare Medizin |Orthopädie | Osteoporose | Pollenallergie News | Pressearchiv | Presseerklärungen / Presseinfos | Reise |
 | Report Medizin | Rheuma | Sanotropika | Science Podcast  | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbsthilfe Gruppen | Spezifische Immuntherapie SIT |
| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |
| Tumorvakzine News | unspezifische Immuntherapie | Video Podcast | Vaterschaftstest | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie | ZNS Erkrankungen |
| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |
  

Werbung:
24 h Schlüsseldienst München

Copyright ©  LaHave Media Services Limited