Bildnachweis: Fotolia     Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |

Themen Websites  
im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

15.11.2017

 

 

Quelle: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

 

BfArM rät: Internet-Angebote für Arzneimittel sorgfältig prüfen 

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn nimmt neue Publikationen zum Anlass, um erneut darauf hinzuweisen, dass der Bezug von Arzneimitteln aus dem Internet nur aus seriösen Quellen erfolgen sollte. Insbesondere bei Anbietern verschreibungspflichtiger Arzneimittel außerhalb der europäischen Gemeinschaft ist besondere Vorsicht geboten. 

 

Eine Studie des Zentrallabors Deutscher Apotheker, die unlängst in der Pharmazeutischen Zeitung publiziert wurde1, untersuchte insgesamt 24 Internetangebote zu einem verschreibungspflichtigen Haarwuchsmittel mit dem Wirkstoff Finasterid, bei denen fehlende Geschäftsbedingungen oder andere Formulierungen auf „möglicherweise unseriöse Geschäftspraktiken hindeuteten“. Alle gelieferten Arzneimittel waren illegal. Ein großer Anteil konnte als Fälschungen identifiziert werden, bei denen trotz identischer Wirkstoffbezeichnung oder Handelsnamen Inhalt und Qualität nicht mit dem Originalpräparat übereinstimmten. In einigen Fällen war zwar der Wirkstoff enthalten, aber in deutlich geringerer Menge. In einem Präparat fanden sich zudem nicht näher identifizierbare Bestandteile. 

In einer Mitteilung der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde FDA wurde vor kurzem auf unseriöse Internetangebote zu den Schlaf- und Beruhigungsmitteln Ambien, Xanax, Ativan sowie zu dem Antidepressivum Lexapro hingewiesen, die auch mit dem hochpotenten Neuroleptikum Haloperidol, ein Wirkstoff zur Behandlung der Schizophrenie, verunreinigt waren. Die Einnahme dieser gefälschten und mit Haloperidol-versetzten Arzneimittel birgt die Gefahr schwerer Nebenwirkungen.

Verbraucher und Patienten sollten nach den Worten des BfArM-Leiters Prof. Dr. Reinhard Kurth, „Internetangebote zu Arzneimitteln sehr genau auf ihre Seriosität prüfen: Arzneimittelwerbung per unverlangter Email oder das Angebot verschreibungspflichtige Arzneimittel ohne Rezept liefern zu können, sind Hinweise auf unseriöse Anbieter. Wer Arzneimittel von solchen Anbietern erwirbt, läuft Gefahr, Arzneimittelfälschern aufzusitzen und seine Gesundheit zu gefährden.“

 

1 http://www.zentrallabor.com/download/pz2007_8.pdf

 

 

Herausgeber: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte • Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3 • 53175 Bonn
Redaktion: Ulrich Heier •  Fax 0228-207-3195 • E-Mail:pressestelle@bfarm.de

 

 

 

2 http://www.fda.gov/bbs/topics/NEWS/2007/NEW01564.html

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

 

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 






















 



 

 

 

zum Seitenanfang

 


Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                           

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

| Anthroposophische Medizin | Abstammungsgutachten | ACE-Hemmer | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Allergie Therapie | alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Arterienverkalkung | Arzt Beruf | Arthrose / Rheuma Therapie | Asthma Therapie | Audio Podcast | Augenheilkunde | Basalinsulin | Bienengift Allergie |
| Betablocker Therapie | Brustkrebs BehandlungCOPD Therapie | Deutsche Ärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Diagnostica aktuell | DNA Vaterschaftstest |
| Erektile Dysfunktion| Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | Frauenheilkunde | German Leading Hospitals | Gesundheitspolitik | Gräser Impf Tablette |
| Grippe News | Gynäkologie | Haarausfall | Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe | Herzinfarkt Therapie |
 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hyperthermie Therapie  |
 | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | Impf-Schutz| Insektengift Allergie | Integrative Medizin | Kardiologie aktuell
| Humangenetik |   | Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
 | Latex Allergie | Lebensmittel Allergie | Magenleiden | Medikamente News | Medizintechnik Medizin Recht | Mistel Therapie Krebs  |
 | Naturheilverfahren |  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie | Notfall Medizin | Onkologie News | online Hausarzt |
  | Orthomolekulare Medizin |Orthopädie | Osteoporose | Pollenallergie News | Pressearchiv | Presseerklärungen / Presseinfos | Reise |
 | Report Medizin | Rheuma | Sanotropika | Science Podcast  | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbsthilfe Gruppen | Spezifische Immuntherapie SIT |
| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |
| Tumorvakzine News | unspezifische Immuntherapie | Video Podcast | Vaterschaftstest | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie | ZNS Erkrankungen |
| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |
  

Werbung:
24 h Schlüsseldienst München

Copyright ©  LaHave Media Services Limited