Bildnachweis: Fotolia     Logo News Medizin 2000
 
        >    Zurück

   | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |


Themenwebsites
A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
17.06.2018

 

 

 

 

Quelle: Fachblatt The Lancet

Schwanger trotz Chemotherapie

von Dr. med. Jochen Kubitschek

 

Eine Belgierin bekam kürzlich ein gesundes Baby obgleich bei ihr aufgrund einer bösartigen Erkrankung (Morbus Hodgkin) eine Chemotherapie durchgeführt worden war.
Dieser sensationelle Therapieerfolg  wurde möglich, da der Patientin nach dem Ende der Chemotherapie Eierstockgewebe re-implantiert wurde. Dieses funktionsfähige Gewebe war ihr vor dem Beginn der geplanten Chemotherapie entnommen worden. Eine Wissenschaftlergruppe hat das Eierstockgewebe daraufhin sieben Jahre lang eingefroren.
Die Patientin wurde fünf Monate nach der Re-Transplantation des konservierten Gewebes auf natürlichem Wege schwanger.

Durch diesen gelungenen Eingriff ergben sich bei zahlreichen jungen Krebspatientinnen völlig neue Lebensperspektiven, da die Eierstöcke in der Vergangenheit nach einer Chemotherapie im Regelfall ihre Funktionsfähigkeit verloren hatten. Damit waren viele Krebspatientinnen zu einer lebenslangen ungewollten  Kinderlosigkeit verdammt.

 


The Lancet



EARLY ONLINE PUBLICATION: 0001 H Friday 24 September 2004


SUCCESSFUL BIRTH OF BABY BORN TO WOMAN WHOSE OVARIAN TISSUE WAS RE-IMPLANTED AFTER INFERTILITY CAUSED BY CHEMOTHERAPY



Contact: Xavière Lucas, Press Office, Cliniques universitaires Saint-Luc, ADCP-Service Communication, Brussels, Belgium; T) +32 2 764 4172 or +32 (0)479 691540; Xaviere.Lucas@clin.ucl.ac.be



A 32-year-old Belgian woman has given birth to a healthy baby 7 years after banking her ovarian tissue before starting chemotherapy for Hodgkin's lymphoma. Although she became infertile as a result of the chemotherapy, re-implantation of her ovarian tissue re-started ovulation 5 months later; she became pregnant 11 months after re-transplantation by natural fertilization. Details of the procedure appear in a research article published online by THE LANCET at 0001 H Friday 24 September UK time.

The mother gave birth to a healthy baby girl weighing 3·72 kg delivered at the Cliniques Universitaires Saint-Luc, Brussels, Belgium, at 1905 H local time on Thursday 23 September 2004.

This is the first case of a human livebirth after success of a process called orthotopic autotransplantation of cryopreserved ovarian tissue, in a patient from whom tissue was collected and cryopreserved (frozen) before chemotherapy was initiated.

Earlier this year (9 March 2004) THE LANCET reported how US investigators had done a similar procedure in a 30-year-old woman who became infertile after chemotherapy for breast cancer; however this earlier report involved in-vitro fertilization and re-implantation of a 4-cell embryo which did not result in pregnancy.

Lead investigator Jacques Donnez (Catholic University of Louvain, Brussels, Belgium) comments: "Our findings open new perspectives for young cancer patients facing premature ovarian failure. Ovarian tissue cryopreservation should be an option offered to all young women diagnosed with cancer, in conjunction with other existing options for fertility preservation, such as immature oocyte retrieval, in-vitro maturation of oocytes, oocyte vitrification, or embryo cryopreservation."


Contact: Xavière Lucas, Press Office, Cliniques universitaires Saint-Luc, ADCP-Service Communication, Brussels, Belgium; T) +32 2 764 4172 or +32 (0)479 691540; Xaviere.Lucas@clin.ucl.ac.be



See attached pdf.


 

 

[an error occurred while processing this directive]

 

Mittelteil Werbung
Werbung auf den Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000.  
Hier informieren unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete. 17.06.2018


Ohne Schmerzen leben!

 
Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung.Das sehr kleine WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie durch die betroffenen Patienten. Das Gerät wird erfolgreich angewandt bei
  • Gelenk- und Skelettschmerzen
  • Muskelschmerzen und –krämpfen
  • Schmerztherapie bei Arthrose und Arthritis

Direktbestellung bei
WeWoThom hier
die Nutzer sind begeistert - mehr lesen hier





Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell und kostengünstig zu erheben. Die Firma Specialmed hat sich seit vielen Jahren auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet zahlreiche Atemgas-Analyse-Geräte an. Schwerpunkte des Specialmed-Produkt-Spektrums sind:
FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und Asthma-Management (mit dem NoBreath)
H2 Atemtest zur Diagnose der Laktose-Unverträglichkeit (mit dem Gastrolyzer)
CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung (mit dem Smokerlyzer)

 
  

Für die
Therapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben  zum Teil gefährliche Nebenwirkungen.Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde - zum Beispiel aus der Homöopathie. Mehr erfahren Sie hier


Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und begleitend zur Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel helfen.

Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen vor.

Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren? Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken
 




Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitamine und Spurenelemente versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch passende, rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können Sie sich die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen. 

und Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie auch bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen





 
Sie sympathisieren zwar mit der vegetarischen Ernährung - können aber nicht auf Wurst und Fleisch verzichten?. Schluß mit dem schlechten Gewissen! Metzgermeister Claus Böbel liefert über seinen online Shop aus dem fränkischen Rittersbach in alle Regionen Deutschlands Fleisch und Wurstwaren in höchster handwerklicher Qualität - und auf Wunsch auch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.
mehr Informationen hier



 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                                   

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

  

Werbung:
24 h Schlüsseldienst München

Copyright ©  LaHave Media Services Limited