Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

 | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 

Experten warnen vor Nebenwirkungen

- Für Prävention und Therapie der Volkskrankeit Osteoporose ist die
Hormon-Ersatz-Therapie nicht zu empfehlen, warnt das Zentrum für Muskel-
und Knochenforschung der Berliner Charité.

Über Jahrzehnte galten unerschütterlich die Thesen, Sexualhormone seien
nicht nur gut gegen Wechseljahresbeschwerden, sondern verringerten auch
das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Darüber hinaus könne der
postmenopausalen Osteoporose vorgebeugt bzw. therapiert werden. Das
erhöhte Brustkrebsrisiko bei langjähriger Hormongabe gegen Osteoporose
werde durch die geringeren Risiken für kardiovaskuläre Erkrankungen
aufgewogen. Die so genannte WHI-Studie in den USA, die wegen zu hoher
Risiken für die Probandinnen vorzeitig im Juli 2002 abgebrochen wurde,
lieferte der erstaunten Fachwelt jedoch neue Fakten, die zum Umdenken
zwingen. Die bisherigen Vorteile einer Hormon-Ersatz-Therapie zur
Prävention und Behandlung der Osteoporose verkehren sich in Nachteile.
Eine langjährige Hormongabe zur Verhinderung von Knochenschwund ist
daher nicht mehr zu rechtfertigen.

Fakt ist, eine Hormon-Ersatz-Therapie kann bei postmenopausalen Frauen
den Knochenschwund nachweisbar bremsen. Nur steht diesem therapeutischen
Nutzen ein unverhältnismäßig großes Risiko gegenüber. Dies belegt in
eindringlicher Weise auch die im August d.J. publizierte 'Million Women
Study', eine riesige Beobachtungsstudie in Groß Britannien, in die über
eine Millionen Million Frauen im Alter zwischen 50 und 64 Jahren
einbezogen waren. Demnach sind in den letzten zehn Jahren etwa 20.000
britische Frauen an Brustkrebs erkrankt - weil sie Hormone nahmen.

Um jedoch fünf Osteoporose bedingte Frakturen pro Jahr zu verhindern,
müsste 10.000 Frauen während eines Jahres Hormone verabreicht werden.
Darüber hinaus hilft eine Hormon-Ersatz-Medikation gegen Osteoporose nur
so lange wie sie eingesetzt wird. Wenn sich also eine Frau in bzw. nach
den Wechseljahren für den Rest ihres Lebens mit Hormonen vor
Knochenschwund schützen wollte, müsste sie während ihrer gesamten
verbleibenden Lebenszeit welche einnehmen.

Fazit: Wegen intolerabelen Risiken wie Brustkrebs, Herzinfarkt,
Schlaganfall und Thrombose sind bei Osteoporose andere
Therapiestrategien dringend angeraten. Inzwischen stehen für die
medikamentöse Behandlung von Osteoporose hochwirksame Substanzen
(Bisphosphonate der neueren Generation und SERMs) zur Verfügung, die den
postmenopausalen Knochenschwund sehr wirksam bekämpfen.

Frauen, die einer medikamentösen Osteoporose-Therapie bedürfen, sollten
mit ihrem Arzt besprechen, ob in ihrem individuellen Fall eine
Hormontherapie unbedingt von Nöten ist oder ob die Behandlung mit
weniger Risiko behafteten Medikamenten vorzuziehen ist.

Linktipp: Für Rückfragen :
Zentrum für Muskel- und Knochenforschung
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Mail renate.bowitz@medizin.fu-berlin.de
http://www.medizin.fu-berlin.de/zmk/pressemitteilung.htm

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000










 





 






 



 























 



 

 

 

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

Natürlich heilen: Vitalstoffe -  Vitamine und Spurenelemente
   
Geo-Tours, Expeditionen,Erlebnisreisen
   
Analyse der Atemluft
   
Naturheilkunde-Kongresse 2014: Vitalstoffe - Vitamine und Spurenelemente
   
Orthomolekulare Medizin,Vitalstoffe: Vitamine und Spurenelemente
   
Sicherheit: Investieren in eine Privatinsel -  Bear Island, Nova Scotia
   
Das professionelle Bild: Rainer Erhard
   
Thymustherapie: Behandlung mit Thymusextrakten bei Abwehr- und Immunschwäche

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

| Anthroposophische Medizin | Abstammungsgutachten | ACE-Hemmer | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Allergie Therapie | alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Arterienverkalkung | Arzt Beruf | Arthrose / Rheuma Therapie | Asthma Therapie | Audio Podcast | Augenheilkunde | Basalinsulin | Bienengift Allergie |
| Betablocker Therapie | Brustkrebs BehandlungCOPD Therapie | Deutsche Ärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Diagnostica aktuell | DNA Vaterschaftstest |
| Erektile Dysfunktion| Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | Frauenheilkunde | German Leading Hospitals | Gesundheitspolitik | Gräser Impf Tablette |
| Grippe News | Gynäkologie | Haarausfall | Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe | Herzinfarkt Therapie |
 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hyperthermie Therapie  |
 | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | Impf-Schutz| Insektengift Allergie | Integrative Medizin | Kardiologie aktuell
| Humangenetik |   | Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
 | Latex Allergie | Lebensmittel Allergie | Magenleiden | Medikamente News | Medizintechnik Medizin Recht | Mistel Therapie Krebs  |
 | Naturheilverfahren |  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie | Notfall Medizin | Onkologie News | online Hausarzt |
  | Orthomolekulare Medizin |Orthopädie | Osteoporose | Pollenallergie News | Pressearchiv | Presseerklärungen / Presseinfos | Reise |
 | Report Medizin | Rheuma | Sanotropika | Science Podcast  | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbsthilfe Gruppen | Spezifische Immuntherapie SIT |
| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |
| Tumorvakzine News | unspezifische Immuntherapie | Video Podcast | Vaterschaftstest | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie | ZNS Erkrankungen |
| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |
  

 

Werbung: 24 h Schlüsseldienst München

Copyright ©  LaHave Media Services Limited