Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

 | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 

 

Während in Europa HIV Infektionen über infizierte Injektionsnadeln dank der verbreiteten Ausgabe steriler Nadeln an Drogenabhängige nahezu ausgerottet wurden, stieg die Zahl der durch heterosexuelle Kontakte infizierten Patienten weiter auf derzeit 51% an.

 

Half of HIV Cases Spread Heterosexually in Europe


Wed Mar 19,11:24 AM ET
By Richard Woodman

LONDON (Reuters Health) - Researchers warned on Wednesday that the number of women being diagnosed with HIV (news - web sites) in Europe was quickly catching up with men, carrying with it the risk of more babies being born to infected mothers.

The healthcare market research agency, Isis Research Plc, said its analysis of HIV figures showed just how fast this was happening in Europe even though in the United States homosexual transmission remained the dominant route of infection.

The agency looked at data on 3,000 European patients on anti-HIV therapy from July to October 2002 and found that 308 of these patients had been newly diagnosed with HIV earlier that year.

Of these, just over half (51 percent) were infected through heterosexual contact and only 36 percent as a result of homosexual contact. This was in stark contrast to the picture 10 years ago, when the split was 28 percent heterosexual against 38 percent homosexual.

However, in the United States, where ISIS also examined data on 3,000 patients, infections via homosexual contact accounted for 51 percent of new HIV diagnoses against 31 percent heterosexual.

ISIS HIV analyst Amanda Zeffman told Reuters Health that numerous factors including different ethnic origins and awareness campaigns accounted for the differences between Europe and the U.S. However the gap was narrowing as more heterosexuals became infected with HIV in the U.S.

The report said that in Europe the number of females being diagnosed with HIV was "fast catching up with the number of males. This rise in female patients carries with it the risk of a rise in the number of babies born to HIV infected mothers and in turn brings potential issues such as which treatments to use or avoid during pregnancy and at the time of birth to prevent transmission of the virus to the baby."

On a positive note, the report said initiatives to supply drug users with sterile needles seemed to have been effective in Europe, with HIV transmission via intravenous drug use now almost eradicated in France, Germany and the UK and significantly reduced in Spain and Italy. However in the U.S., where needle exchange programs were less widespread, infection rates had dropped less.

"Europe has come a long way toward minimizing the spread of HIV via intravenous drug use. However governments must now turn their attention to the rise in transmission via heterosexual contact," Zeffman said.

She said it appeared that despite all the information available about AIDS (news - web sites) many European heterosexuals don't think they could be at risk.

"Whilst a return to the shock awareness campaigns of the early 90s may not be welcomed, it is clear that there is a great need for a new awareness campaign if the spread of infection via this route is to be minimized in the coming years," she said.

 

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

Mittelteil News werbefrei
Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000  
Hier informieren unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete. 09.03.2018



Endlich ohne Schmerzen leben
 
Die Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung.Das sehr kleine WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie durch die betroffenen Patienten. Das Gerät wird erfolgreich angewandt bei
  • Gelenk- und Skelettschmerzen
  • Muskelschmerzen und –krämpfen
  • Schmerztherapie bei Arthrose und Arthritis

Direktbestellung bei
WeWoThom hier
die Nutzer sind begeistert - mehr lesen hier





Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell und kostengünstig zu erheben. Die Firma Specialmed hat sich seit vielen Jahren auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet zahlreiche Atemgas-Analyse-Geräte an. Schwerpunkte des Specialmed-Produkt-Spektrums sind:
FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und Asthma-Management (mit dem NoBreath)
H2 Atemtest zur Diagnose der Laktose-Unverträglichkeit (mit dem Gastrolyzer)
CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung (mit dem Smokerlyzer)


  

Für die
Therapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben   zum Teil gefährliche Nebenwirkungen.Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde. Mehr erfahren Sie hier


Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und begleitend zur Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel helfen.

Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen vor.

Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren? Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken
 




Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitamine und Spurenelemente versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch passende, rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können Sie sich die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.

und Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie auch bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen



Vereinsportrait Ärzte gegen Tierversuche e.V. - Im Interesse von Mensch und Tier

»Medizinischer Fortschritt ist wichtig - Tierversuche sind der falsche Weg!« - Unter diesem Motto setzen sich die Ärzte gegen Tierversuche e. V. für eine tierversuchsfreie Medizin ein, bei der Ursachenforschung und Vorbeugung von Krankheiten sowie der Einsatz von modernen Forschungsmethoden, z.B. mit menschlichen Zellkulturen, im Vordergrund stehen.

mehr lesen

Sie sympathisieren zwar mit der vegetarischen Ernährung - können aber nicht auf Wurst und Fleisch verzichten?. Schluß mit dem schlechten Gewissen! Metzgermeister Claus Böbel liefert über seinen online Shop aus dem fränkischen Rittersbach in alle Regionen Deutschlands Fleisch und Wurstwaren in höchster handwerklicher Qualität - und auf Wunsch auch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.
mehr Informationen hier



 

 

 

zum Seitenanfang

 


Twitter auf Medizin 2000

 
            Werbung

Sie möchten die werbenden Texte in Ruhe durchlesen?
Kein Problem: die Bilderabfolge kann mit der Maus beliebig lange angehalten werden.

 

                                   

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)